DEFY Der Motorola DEFY Wassertest

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von bigthing, 13. Nov. 2010.

  1. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Lol aber seht selbst:
    Wasser Marsch!

    [video=youtube;Oono8Pp-SLQ]http://www.youtube.com/watch?v=Oono8Pp-SLQ[/video]

    ist eine ganze Serie.
    Denke da wird noch einiges an Praxis-test kommen.
    Schönste ist das alles über die Garantie abgedeckt ist.
    So steht das Motorola Defy noch konkurrenzlos da.

    Wie ich grad bei Motorola gelesen habe, ist das mit der - Tauchtiefe von 1m - auf Spritzwassergeschützt geändert worden.
    Schade - also keine Bedienung-Test unter Wasser.
    Bedienungsanleitung Seite 6:
    http://www.motorola.com/staticfiles...Static_Files/DEFY_UG_DE_DE_68004131005_v1.pdf
     
    #1 bigthing, 13. Nov. 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Nov. 2010
  2. dowser

    dowser VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dez. 2009
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    5
  3. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Teil zwei lol Spielzeug für den Hund! Na wenn der hund es dann mal nicht findet, dann wird es lustig.
     
  4. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Solange es wieder unter die Garantie fällt super, sollte Motorola jedoch bei vollaufenden Geräten rumzicken (so wie Siemens damals) haben bestimmt viele Leute ein Problem.
     
  5. Andreas91

    Andreas91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    27. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    12
    scheint ja schön stabil zu sein^^
    leider ist mir dr preis zu hoch :D
     
  6. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Der Preis ist nocht akzeptabel ;) Liegt im Rahmen des möglichen. Allerdings würde ich nicht darauf pochen was da steht. Zumindest muss man es ja nicht drauf anlegen ;)
     
  7. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    Mich würde eher die allgemeine Geschwindigkeit des Geräts interessieren, aber find ich sehr interessant, dass mittlerweile Smartphones auch mal "outdoor-tauglich" werden :)
    Aaron von PhoneDog hat das Teil in ein Wasserglas geworfen beim Unboxing und ne Weile dringelassen, ob es bis 1m hält ist natürlich damit nicht zu sagen, aber bis auf paar Luftbläschen aus dem Gehäuse ist nichts passiert und nachdem, was ich bisher gehört habe funktioniert das Teil auch noch ganz gut :)

    Ich finde das Gerät deswegen interessant, weil ich dann nicht immer so aufpassen muss, wie ich mein Gerät behandele, wo ich's hintue etc.. mit Testgeräten mache ich das sowieso immer, aber meine Privatgeräte kriegen gerne mal was ab :D
     
  8. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Ausgeliefert wird das Defy mit 800Mhz und 512mb Arbeitsspeicher und 2GB Rom.
    Da gibs rein technisch nix auszusetzen , bzw war in allen test nix von ruckeln und langsamen Öffnen zu lesen, was aber noch genau erforscht wird. Anfang nächster Woche soll meins da sein - werde dann berichten. Als Mitarbeiter einer Baumschule hab ich ja alle Testmöglichkeiten.
    In den USA wird das Defy mit 1m Tauchtiefe angeboten, bzw war das in den ersten Testen so. Ev hat dort Motorola erste erfahrungen gesammelt und deswegen auf Spritzwassergeschützt umkgestellt.
     
  9. Böser Vati

    Böser Vati Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Jan. 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Die Arbeitsgeschwindigkeit kann man mehr oder weniger selber wählen.
    Das Gerät kann auf drei unterschiedliche Modi eingestellt werden:

    - Spar
    - intelligent
    - Höchstleistung

    Empfohlen und voreingestellt ist intelligent,
    hierbei taktet der Prozzi hoch und/oder runter,
    wie es gerade benötigt wird.

    Meiner persönlichen Meinung nach ist die Arbeitsgeschwindigkeit ok,
    da gibt es nichts dran auszusetzen. Lediglich nach dem Wecke aus dem
    Standby Schlaf braucht es manchmal ne Gedenksekunde.

    Aber alles in allem ein gutes Gerät, was auch mal was abkann,
    und nicht gleich kaputt geht.
     
  10. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Nachteilig find ich allerdings am Defy, dass es als Oberfläche MotoBlur verwendet. Okay, dies hat ein paar Vorteile, wie Fernlöschungen oder deaktivierung, aber wer das nicht braucht, kann des ja immerhin überspringen.

    Es gibt in den USA auch ein non-Blur Gerät, dies unterscheidet sich allerdings nur insofern vom Blur-Gerät, dass diese Funktionen von Haus aus deaktiviert sind.

    Ich hoffe, da lässt sich noch was drehen ;)
     
  11. ragalthar

    ragalthar VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    4.042
    Zustimmungen:
    105
    Noch ein Video, welches das Defy im Kampf gegen Staub, Wasser und Schlüsselkratzer testet:

    [video=youtube;GOQZQHS2lmk]http://www.youtube.com/watch?v=GOQZQHS2lmk[/video]
     
  12. niko2010

    niko2010 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Aug. 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir vorgestern bei ThePhoneHouse eins geholt.
    Da gabe es die Aktion zwischen 15.00 und 18.00 Uhr für 279€.
    Das Handy ist wirklich sehr gut.
    Top verarbeitet, in der Badewanne ohne Probleme getestet, und sehr schnelles Menü.
    Die Gesprächsqualität ist Motorolatypisch sehr gut und der Empfang auch.
    Ich würde es mir immer wieder kaufen.
    Endlich einmal ein Smartphone für das nicht gleich eine Tasche benötigt wird.
     
  13. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Aktion? Gibt es die immer noch?
     
  14. uniqe

    uniqe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2009
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    10
    es gab die aktion.also vergangenheit :)
     
  15. niko2010

    niko2010 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Aug. 2009
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt das war eine einmalige Aktion von ThePhoneHouse.
    Wer vergangenen Freitag zwischen 15 und 18 Uhr in einen Shop ging, oder zwischen 15 und 20 Uhr online bestellte,
    bekam das Defy um 279 Tacken.
    Ich bin natürlich gleich in den nächsten Shop geflitzt. ;-)
     
  16. spencinator

    spencinator Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Jan. 2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr schon von dem (angeblichen) Serienfehler mit der Hörmuschel gehört?
    Hab mal gegoogelt und anscheinend sind da schon mehrere Leute von betroffen.
    Schade, denn das wär genau das richtige Gerät für mich
     
  17. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Meinst du das hier?
    Motorola Defy: Motorola Defy Nutzer klagen über defekte Hörmuschel | BetaBuzz
    Zitat:
    Eine Reihe von Nutzern des Motorola Defy klagt über eine defekte Hörmuschel. Zwar sei es nach wie vor möglich, Gespräche mit dem internen Lautsprecher des Motorola Defy anzunehmen und zu führen, doch die mitgelieferte Hörmuschel bzw. der Ohrstecker gab in den meisten berichteten Fällen schon nach wenigen Tagen den Geist auf.
    Ist aus dem Englischen bzw aus USA übersetzt - wurde behoben und ist gerüchteweise der Grund für die verzögerte Auslieferung in Deutschland.
    Wenn es doch passiert - der Lautsprecher ist schnell gewechselt im Rahmen der Garantie - da das Defy sehr übersichtlich aufgebaut ist.
    Erstaunlich ist auch die Lautstärke des Handys, bei voll aufgedreht denkst du das Gerät ist für Schwerhörige geeignet.
     
  18. spencinator

    spencinator Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Jan. 2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Aha, dann warten wir mal ab wie sich das entwickelt. Hast du das Gerät selbst gerade in Nutzung?
     
  19. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Jepp und bin begeistert!
    Bei 750 000 Ausgelieferten Einheiten(nur Defy - entwickelt sich zum Überflieger) würde ich mir wegen ein paar Lautsprechern in der Ersten Serie keine Gedanken machen.
     
    #19 bigthing, 11. Dez. 2010
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dez. 2010
  20. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Motorola bestätigt das Problem - dort sprechen sie von ein paar Hundert Einheiten! Denke dann sind es 1 bis 2 tausend Geräte die betroffen sind.
    Aus der Gerüchteküche:
    Gerade übertacktete Geräte sollen ihren Lautsprecher gerade zu rösten.
    Angeblich soll das Defy mit 1400 -1600MhZ stabil laufen.
    Defy 2 mit DualcoreProz soll auch schon als Prototyp laufen.
     
Die Seite wird geladen...