Sonstige Defekter Laptop Daten sichern

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von HardcoreHölzi, 19. Dez. 2010.

  1. HardcoreHölzi

    HardcoreHölzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Okt. 2008
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich denke bei meinem m1530 is die Grafikkarte defekt ( kein Bild mehr nur noch die entsprechenden Farben die dargestellt werden sollten)
    Ich habe mich dazu entschieden einen neuen PC anzuschaffen.
    Jedoch würde ich gerne meine Daten sichern die noch auf dem laptop sind. Is das irgendwie möglich ohne Bild?

    MfG, hölzi
     
  2. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Klar, Festplatte ausbauen, dann entweder in ein externes Gehäuse packen und per USB an den neuen PC anschliessen, oder direkt einbauen, da brauchst du dann aber einen SATA Adapter von 2.5" auf 3.5".
     
  3. csmulo

    csmulo VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    41
    Gehäuse bekommst du zwischenzeitlich hinterhergeworfen, Die Adapter schlagen mit ca. 20€ zu Buche.
    Vorteil hat das externe Gehäuse, so kannst du die Festplatte noch zur Datensicherung weiter nutzen!

    mfg
    csmulo
     
  4. ^Neonstar^

    ^Neonstar^ VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde stark vermuten, dass dein Laptop extrem verstaubt ist und deshalb jetzt durch Überhitzung kaputt geht...

    War bei meinem ersten auch so, jetzt weiß ich es besser...

    Ich würde auch ein externes Gehäuse empfehlen, das habe ich mit der alten Festplatte aus meinem defekten Notebook auch gemacht :)

    Oder du kaufst dir einen neuen Pc und schließt die Festplatte dann dort an.
     
Die Seite wird geladen...