Das Smartphone ist die wichtigste Erfindung des 21. Jahrhunderts

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von buntzinge, 1. Feb. 2016.

  1. buntzinge

    buntzinge News-Redakteur

    Registriert seit:
    6. Jan. 2016
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    33
    YouGov Deutschland befragte im Zeitraum vom 19. bis 22. Januar 2016 eine repräsentative Stichprobe 1166 deutscher Internetnutzer. YouGov UK befragte vom 21. bis 22. Januar ebenfalls eine Stichprobe von 1736 britischen Internetnutzern.

    In beiden Umfragen wurden die Nutzer gebeten, aus 23 Erfindungen des 21. Jahrhunderts bis zu drei Auszuwählen, die ihnen besonders wichtig erscheinen.

    Hier die fünf bedeutendsten Erfindungen aus der Umfrage:

    yougov.PNG

    Quelle

    Welche Erfindung ist euch besonders wichtig? Ebenfalls das Smartphone oder eher etwas anderes?
     
  2. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Ist IMHO recht albern, Smartphones wären ja ungleich weniger wert wenn es kein mobiles Internet, kein Wikipedia und keine Navigation gäbe.
     
  3. TMEAiAoE

    TMEAiAoE Guest

    Ich bin ja für feuchtes Toilettenpapier, allerdings wurde das vor dem 21. JH erfunden...
     
  4. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.554
    Zustimmungen:
    393
    Smartphones gab es schon im 20. Jahrhundert. Sage nur Nokia 9000 oder 9110....

    LG
     
  5. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    Wenn das wirklich die Meinung der Befragten ist und man das Ergebnis als repräsantiv ansehen kann für den Rest der Bevölkerung ist das doch schon mal ein Grund mehr sich irgendwo eine Insel auszusuchen weit weg vom Rest der Menschheit.
     
  6. sesambrot

    sesambrot Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    24. Sep. 2015
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    83
    Um die Zeit mit weniger Menschen und mehr Smartphone zu verbringen? :P
     
  7. LinusX

    LinusX Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde ja es sind viel zu viele Leute von Smartphones abhänig und treffen sich viel weniger mit freunden
     
  8. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    ich denke auf einer einsamen Insel wird sowohl das aufladen und die Netzabdeckung zum Problem werden ;)
     
  9. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.554
    Zustimmungen:
    393
    Nein, die hocken jeder für sich zusammen an den Smartphone. Oder schreiben statt zu reden miteinander.

    Hab ich schon in einer Bar erlebt.

    LG
     
  10. LinusX

    LinusX Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine ja auch manche gehen zum Fitness 3std. und dann fragt man na wie lange warst du am Handy? und dann so 2std. dann denkt man sich so alles klar
     
  11. Nilson

    Nilson Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Da gebe ich dir auf jedenfall recht hab ich schon mehrmals erlebt
     
Die Seite wird geladen...