China Handys flashen und modden...

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller" wurde erstellt von tomauswustrow, 3. März 2009.

  1. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    216
    So da ich mir hier im Forum eine ZTC eingetauscht habe und es dabei nicht belassen kann das es einfach nur gut funktioniert war ich die letzten Tage ein wenig auf der Suche....

    Rausgekommen ist dies:

    99% der Telefone lassen sich flashen ohne Box und grossen Aufwand.

    benøtigt wird nur ein altes Kabel mit PL2303 Chip und ein passender Stecker fuers Telefon.

    Die stecker sind keineswegs schwer zu beschaffen oder ungewøhnlich.

    einige Modelle haben den alten Nokia Anschluss einige wie z.B. meines haben den Samsung TV Out vom D600 als Datenkabelbuchse.

    Schaut mal in eure Schubkæsten ob da noch ein altes Headset rumliegt vielleicht ist ja ein passender Stecker dran :)

    Die meissten Telefone der neueren Generation basieren auf MTK Prozessoren und haben ein OS das sich Nucleos nennt.

    Die Prozessoren laufen mit relativ niedrigen Taktraten aber sind æusserst effektiv.

    z.B. ist Java Beschleunigung und MP4 (und teilweise DIVX) als Hardwarebeschleunigung implementiert und muss nicht ueber Codecs berechnet werden.

    Viele haben das Problem mit den Sprachen, teilweise sind die Geræte nur auf Chinesisch oder englisch und manchmal ist Deutsch drauf aber so schlecht........ naja.

    Auch dieses Problem læsst sich løsen allerdings nicht mehr gratis da die einzigen die Languagefiles fuer MTK basierte Geræte anbieten INFINTY sind.

    Bei denen gibts ein Tool mit der sich sogar mit einigen klicks ein deutsches T9 intgrieren læsst.

    So das nur als kurzen Zwischenstand .... wenns was neues gibt dann meld ich mich wieder hier.
    Und falls Bedarf an Programmen oder Firmwarefiles besteht dann meldet euch.

    Ich weiss da was...............................................
     
  2. ernie ball

    ernie ball VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Jan. 2009
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte ehrlich gesagt nie erwartet das man diese geräte flashen kann!

    mfg
     
  3. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    216
    Geht wohl schon længer nur ist das Interesse æusserst gering zumindestens hier :)

    Kommt aber noch...
     
  4. ernie ball

    ernie ball VIP Mitglied

    Registriert seit:
    15. Jan. 2009
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir ist es alles andere als gering aber ich erinnere:

    ^^

    mfg
     
  5. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    216
    Wie das mit dem Zoll in Deutschland ist weiss ich leider nicht... hier gab es bis jetzt keine Probleme.
     
  6. Root1803

    Root1803 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich weiss zwar nicht, ob sich hier noch jemand drum kümmert, aber ich versuche es halt mal. ;)

    Ich habe mir das YXTEL X.e88 zugelegt. war ein "teilweise"-Fehlkauf.

    Die Speicherkarte wird nicht ausgelesen, oder im Handy angezeig. Im PC wird sie als RAW-Format angezeigt. Komisch nur, dass das so ist, auch wenn keine drin ist. Formatiert habe ich die auf FAT.

    Desweiteren benötige ich ein Proogramm, um die Firmware auszulesen, und um ein Backup zu machen. Dann geht das Probieren los...

    Ich danke für Eure Hilfe schon mal im voraus.

    MfG Pete
     
  7. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    216
    jep auch ein MTK Teil ;) ich bin da schon længer raus...
    Wenn du nur eine Partition auf der Karte anlegst ohne sie zu formatieren... wird sie dann vielleicht im Telefon erkannt ?
    Falls nicht kann es auch sein, dass die Karte zu gross ist. Die meissten dieser Geræte vertragen max. 1GB
    Firmware dumpen wird schwierig. Die einzige 100%tige Møglichkeit ist eine Infinity Box zu kaufen aber ob sich das lohnt steht auf einem anderen Blatt.
     
  8. Root1803

    Root1803 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    danke erstmal für die schnelle Antwort.

    Ich habe eine 512MB, eine 1GB und eine 4GB SDHC versucht, gehen alle nicht. Wie soll ich eine Partition erstellen, ohne zu formatieren?

    Am Handy ist ja ein mini-USB anschluss dran. geht es nicht über den???
    280€ lohnen sich nicht wirklich, um ein 50€-Handy auf deutsch umzustellen, und vielleicht Software zu verändern, oder???

    Danke, Pete
     
    #8 Root1803, 2. Sep. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 2. Sep. 2011
  9. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    216
    nein lohnt sich nicht ;)

    einfach die Partition løschen und eine neue anlegen ohne sie zu formatieren...
    SDHC geht eigentlich nie bei den Teilen.
     
  10. Root1803

    Root1803 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Aber ich habe doch mit dem Handy selber keinen Zugriff auf die Karte. Die wird ja nicht mal angezeigt...
    Und einen Kartenleser habe ich nicht zu hause, sodass ich das am PC versuchen könnte...
    Habe nur noch ein Sony Ericcson k850i hier rumliegen. Geht das damit auch???

    Kennst Du ein Programm, mit dem ich den kompletten Flashspeicher (inclusive allen wichtigen Sachen, um das Handy wieder herzustellen) auslesen und sichern kann??? Auch den EEPROM (so heist das bei BenQ-Siemens).

    MfG Pete
     
  11. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    216
    MTK Read Firmware Version
    MTK-Flash-Tool v3.920.0
    MTK-Flash-Tool v3.748.0

    Diese Programme mal googeln ;)
    Man kann leider nie im Vorfeld sagen, was fuer ein Processor drinsteckt.
    Da hilft nur ausprobieren.

    Wenn das Handy die Speicherkarte nicht findet dann ist wahrscheinlich der Kartenleser defekt.
    Achso und die Geræte unterstuetzen KEIN Hotswap... also die Karte MUSS entfernt und eingesetzt werden bei ausgeschaltetem Geræt.
     
  12. Root1803

    Root1803 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hehe, wenn ich die Karte wechseln möchte, muss der Akku eh raus. Also ist das Handy dann ausgeschaltet.
    Was ist das MKT? Ist das nicht der Prozessor? Ich werde jetzt mal googeln, und melde mich später nochmal.
     
  13. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    216
    MKT ist eine Firma die Prozessoren produzieren.
    Billig klein stromsparend und perfekt auf NRTOS angepasst...
     
  14. Root1803

    Root1803 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich das mit einem normalen USB-Kabel herausfinden, was für ein Prozessor drin steckt,
    oder benötige ich da ein Flashfähiges?
    Kann ich den Kartenleser einfach austauschen???
     
    #14 Root1803, 3. Sep. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 3. Sep. 2011
  15. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    216
    einfach aufschrauben :) steht auf dem Prozessor drauf.
    mit dem USB Kabel bekommst es nur unter Linux raus und dort ist die Chance 50/50

    kartenleser ist so eine Sache... machmal ist es der Leser selbst., das ist einfach. Manchmal ist es auch der Controller... das ist nicht møglich den zu tauschen.
     
  16. Root1803

    Root1803 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Naja, dann wird das bei meinem Glück wohl eher der Controller sein...
    Kann ich da einen Kartenleser von irgendeinem anderen Handy einbauen (wenn er es denn sein sollte), oder brauche ich da einen bestimmten???

    MfG Pete
     
  17. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    216
    aufschrauben, hochaufløsendes Foto vom Kartenleser machen und dann kann man schauen ;)
    Ich kenn das Geræt ja nicht von innen... gibts so endlos viele Chinaphones und nichtmal innerhalb derselben Produktbezeichnung werden dieselben Teile verbaut.
     
  18. Root1803

    Root1803 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem Aufschrauben werde ich mal bis zum Wochenende warten. Da habe ich mehr Zeit.
    Muss meine Schraubendreher erst mal suchen ^^

    Bis dahin, Pete
     
Die Seite wird geladen...