iPhone 4S Camera schaltet beim Foto klippsen von allein aus.

Dieses Thema im Forum "iPhone 4/4S Forum" wurde erstellt von Unregistriert, 10. Jan. 2014.

  1. Hallo,
    hab mal 'ne Frage. Die Camera in meine IPhone 4S schaltet beim Foto machen von allein aus. D.h. ich schalte das Camera an, nach eine Kurze Pause erscheint in der Camera Viewfinder was ich fotografieren möchte, aber nach drucken der Auflöser schaltet das Camera von allein aus ohne ein bild zu machen. Weis jemanden was hier das Problem ist und wie ich es beheben kann?
     
  2. kevinus

    kevinus Top Supporter

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    37
    Einfach mal eine Wiederherstellung in itunes machen aber vorher ein Backup in der iCloud oder auf dem PC machen.
     
  3. allex1

    allex1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Feb. 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hast du schon einen Hardware Reset versucht? Hombutton gedrückt halten und dabei oben mit dem Knopf ausschalten. Beides solang gedrückt halten bis das Display schwarz wird. Dann oben wieder an und nun sollte der Apfel auf dem Display erscheinen.
    Jetzt hat das iPhone komplett neu gebootet. Probier ob das App wieder normal startet.
     
Die Seite wird geladen...