T-Mobile callmobile

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von mishamc, 29. Juli 2007.

  1. mishamc

    mishamc Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    hab kürzlich ne callmobile karte bekommen , und ich glaube dass ich da durchs webben per handy krüftig ins minnus gekommen bin (wird nicht sofort abgerechnet)...hätte callmobile das recht mir den betrag vom konto abzubuchen?
     
  2. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    Bei Callmobile ist das so:

    die Verzögerung mit der Berechnung, da hast du vollkommen recht.
    Vorgesehen ist es so, das du ins Minus kommen kannst, und bei 10€ minus sperren se dir die Karte. Die Sperrung kostet 5€ (oder die Entsperrung?!).
    Wenn du nur 2-3€ im Minus bist sperren se dir die Karte trotzdem nach 3 Tagen soviel ich weiß.

    Abbuchen tun die erstmal nichts, aber die Karte hat natürlich ihre Kosten.
    Gesperrt ist sie, du musst also aufladen.
    Lädst du nicht auf und du verbrauchst nichts - geht ja nicht - dann buchen sie dir aber trotzdem jeden Monat 1€ ab, also nochmal um 1€ ins Minus.
    Wie weit des geht kann ich dir nicht sagen, bin mir aber sicher die buchen des irgendwann ab wenn se merken du lädst ned auf, denn ganz blöd sind die ja auch nicht.

    gruß
    D a r K
     
  3. mishamc

    mishamc Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    und was heisst das jez in meinem fall konkret?
    also hab die karte gerade selba gesperrt, und das minus dürfte bei 10-20 euro mindestens liegen...
     
  4. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    also mein Bruder war bei 39€ minus....auf meinen Namen... :rolleyes:

    abgebucht ham die erstmal nichts, er hat dann aber auch aufgeladen....wie gesagt, ka ob se dir des dann bald abbuchen werden, ich denke schon!

    Wo wäre denn das Problem? ob du auflädst, oder ob se abbuchen ist ja egal - dem Betreiber selbst bist du ja defintiv was schuldig!
     
  5. mishamc

    mishamc Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    so n *******
     
  6. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    is ja im Prinzip ein Mix aus Postpaid und Prepaid, also Vertragsarte und Guthabenkarte.

    Du musst zwar aufladen, kannst aber auch drüber hinaus und genau deshalb können se so billig, weil se allein schon mit den 5€ da immer was reinholen - passiert vielen!

    Aber selbst mit "normalen" Prepaidkarten kann man ins Minus, aber natürlich nicht sooooo weit, das ist klar!

    Würde einfach mal an den Support von callmobile schreiben, oder aber in deren FAQ's lesen, die sind ziemlich genau beschrieben und verdammt viele drin, vllt steht da ja zufällig was dazu!

    gruß
    D a r K
     
  7. mishamc

    mishamc Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    da hab ich schon FAQ gelesen...steht auch dass es möglich ist ins minus zu kommen ...aber was von abbuchen oder nich steht da nix...naja...wird sich halt zeigen
     
Die Seite wird geladen...