Bundestrojaner-Installation durch Einbrüche

Dieses Thema im Forum "PC News" wurde erstellt von NeCriS, 30. Juli 2008.

  1. NeCriS

    NeCriS VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    Quelle: winfuture.de

    Das wird ja immer besser.....

    Das Saarland will Bayern bei der Einführung der Online-Durchsuchung folgen. Derzeit wird an einer entsprechenden Überarbeitung des Polizeigesetzes gearbeitet, dass auch die automatische Erfassung von KFZ-Kennzeichen vorsieht.

    Wie der saarländische Innenminister Klaus Meiser (CDU) gegenüber der 'Saarbrücker Zeitung' ausführte, könnte neben der Polizei auch der Geheimdienst "Verfassungsschutz" offiziell das Recht erhalten, Bewohner des Saarlandes über das Internet auszuspionieren. "Wir diskutieren das noch", sagte Meiser.


    Ermittlern soll außerdem erlaubt werden, zur Installation von Trojanern oder anderen Abhöranlagen am PC in die Wohnung des Betroffenen einzudringen. Nach Ansicht des Ministers "ändert sich dadurch nichts an der Eingriffstiefe". Dies soll aber "nur zu dem eng begrenzten Zweck gestattet werden, der auch die Online-Durchsuchung gestattet". Eine parallele Hausdurchsuchung ohne zusätzliche Genehmigung wäre damit theoretisch untersagt.

    In Sachen automatischer Erfassung von KFZ-Kennzeichen will das Saarland offenbar einen neuen Vorstoß wagen, nachdem frühere Regelungen in anderen Bundesländern von den Gerichten kassiert wurden. Mit dem Hinweis, dass eine pauschale Erfassung zahlreicher Bewegungsprofile gegen den Datenschutz verstößt, erklärte man verschiedene Landesgesetze für ungültig.
     
    #1 NeCriS, 30. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2008
  2. esahin

    esahin VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    15
    nene in deutschland werden die gesetze immer schlechter,bald müssen die die nationalhyme ändern weil wir keine freiheit mehr haben :D
     
  3. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Es ist halt zu verlockend, und darum werden immer wieder solche Vorstöße gemacht. Und eines Tages ist es dann Realität, ohne das jemand noch ein Wort darüber verliert.

    Aber eines ist sicher: Irgendwann werden sie an der Datenflut ersticken. Denn die Masse der Daten wächst schneller an als die Bandbreite und Rechengeschwindigkeit zum Auswerten...
     

    Anhänge:

    • 33.jpg
      33.jpg
      Dateigröße:
      29 KB
      Aufrufe:
      78
  4. NeCriS

    NeCriS VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    @ Meiner Einer
    Das Bild ist jetzt echt mal genial :D

    Selbst wenn man nichts zu verbergen hat...siehe Warez oder andere Sachen ist das echt eine Sauerei denn ich will meine Urlaubsfotos oder Private Dokumente mit niemanden teilen. Und wenn ich mich mit jemandem in ICQ unterhalte und schreibe zu dem "man ist das heute ein Bomben Wetter" dann stehen gleich SEK & Co vor meiner Tür???
     
  5. Niko_Bellic

    Niko_Bellic VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    wisst ihr was genial wäre..... wenn jemand versucht in euer pc einzugreifen.... einfach ihm dann ein virus ohne das er es merkt schickt....xD... also das heisst der polizei wenn die versuchen einzugreifenn dann schickt der pc denen ein fetten trojaner und gut ist dann nerven die nicht xD.... was die bei uns machen... machen wir dann bei denen.. ist ja gesetzlich nicht verboten.... ist doch soo... oder lieg ich da falsch???
     
  6. esahin

    esahin VIP Mitglied

    Registriert seit:
    12. Jan. 2007
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    15
    wenn die vorbeikommen um ein trojaner zu installieren dan würd ich nach der isntalation einfach mein pc formatieren :D
    so sinnlos
    es ist erlaubt wenn du dafür eine genehmigung bekommst :D
     
  7. Niko_Bellic

    Niko_Bellic VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    ich meine wenn die im privaten pc rumschnüffeln dann können wir doch dann auf denen ihren pc rumschnüffeln.... also mir fällt da nix ein was falsch sein könnte....
     
  8. D3f3kt

    D3f3kt VIP Mitglied

    Registriert seit:
    4. Sep. 2006
    Beiträge:
    919
    Zustimmungen:
    2
    Was habt ihr denn alle?

    Da nimmt man TrueCrypt, oder wenn man Angst hat das die einen "allgemeinen Schlüssel haben" eine Software seiner wahl und verschlüsselt seine Festplatten. Am besten mit einem versteckten Container. Das schöne ist: Ein Gericht kann dich zwingen ein Passwort rauszugeben von einem offensichtlich verschlüsselten Container oder Partition. Da ein versteckter Container aber nicht nachgewiesen werden kann und nur als Datenmüll erscheint solange man das Passwort nicht hat, darf man auch nicht gezwungen werden ein Passwort herauszugeben.

    Zusätzlich unterstützt TrueCrypt 6.0a auch eine Preboot-Verschlüsselung. Damit kann die gesamte Windowspartition verschlüsselt werden, und erst mit dem richtigen Kennwort fährt das Ding hoch.

    Es gibt so viele möglichkeiten, man muss sie nur nutzen. Dann kann einem dieser Bundestrojaner am ***** vorbei gehen.


    Mfg. D3f3kt


    P.S. Zusätzlich bin ich noch auf Linux umgestiegen, dadurch fällt denen das auch noch etwas schwerer. Nicht unmöglich vielleicht, aber schwerer.
     
  9. NeCriS

    NeCriS VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    Naja warten wirs mal ab. Gibt ja immer irgenwelche feinen Pgrogrämmchen für irgendwelche zwecke. Man kann dan sich freuen wenn das ersten "Bundestrojaner Removal Tool" von Hackern raus kommt.
     
  10. Tarakladonia

    Tarakladonia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Was sind die sich eigentlich so sicher, daß sie unbemerkt in Wohnungen kommen? Jemand der so "böses" treibt, daß es rechtfertigen würde, die Grundrechte für die Person quasi außer Kraft zu setzen, hat bestimmt Vorkehrungen getroffen ein unbemerkten Zutritt zur Wohnung und zum Rechner zu unterbinden.

    Oder meinen sie hier die Wohnungen von Dritten, die mit Personen, die z.B. unter Terrorverdacht stehen, verkehren ohne zu wissen, daß es sich um Personen handelt, die "pöse'" sind? Die würden das natürlich nicht merken, weil sie ja ahnungs- und harmlos sind.
     
  11. Joshidak

    Joshidak Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Jan. 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
  12. Bremen

    Bremen Guest

    Joshidak naja vieleicht kommts zur Strafanzeige :D 5* ;)
     
  13. fknpwned

    fknpwned VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.025
    Zustimmungen:
    4
    Lol?
    Bundestrojaner gratis downloaden



    Der Trojaner sendet an die IP 217.7.176.25/217.7.176.253, und gib die Fake Meldung "Systemfehler 70797976 - Neustart erforderlich" raus ^^
    edit:
    (Handelt sich doch um ein Fake, das mit der IP und der Meldung, sorry !!! :fresse)
     
    #13 fknpwned, 30. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2008
  14. GearX

    GearX VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2006
    Beiträge:
    7.683
    Zustimmungen:
    17
    Wer Sicherheit will, muss eine gewisse Überwachung in Kauf nehmen. Aber Überwachung in kauf nehmen um ausspioniert zu werden?! :eek:

    Irgendwo geht das langsam zu weit. Ich find das nurnoch dreist. Ist praktisch ein Einbruch des Staats (Polizei&Co) mit gesetzlicher Absicherung. Verbrecher, die den Staat als Absicherung haben. Denn Einbruch in die Privatsphäre von anderen Leuten ist nunmal ein Verbrechen. Na dann gute Nacht!
     
  15. m1tch

    m1tch VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    43
    Die "Hacker" nennen sich Antivrenhersteller ;)
    Alle großen Hersteller haben angekündigt, dass sie den "Bundestrojaner" auch auf die Trojaner Liste setzen werden.

    Und im übrigen, ein Gesetz, dass ein Eindringen, ohne vorherige Ermittlung und richtierliche Verfügung, erlaubt, wird es eh nicht geben. Auch heutzutage kann eine Hausdurchsuchung in Abwesenheit der Person durchgeführt werden. Und sagt da jemand etwas gegen.

    Was war das für ein Geschrei, als die ersten Fingerabdrücke von potenziellen Verbrechern genommen wurden. Heutzutage ist jeder von uns froh, das es das gibt. Jedenfalls die, die nichts illegales machen. ;)

    Und mein Gott war das ein Geschrei, als die ersten Massen Gentest durchgeführt wurden.
    Bei Letzterem wurde sofort behauptet, so ein Test bringe nichts und die Testergebnisse würden nur gespeichert für andere Zwecke.

    Lasst Euch eins gesagt sein: Nichts wird so heiss gegessen, wie es gekocht wird. Nicht alles was in den Medien steht, wurde auch so gesagt.

    Und noch eins: Ein Polizeigesetz kann nicht über dem Grundgesetz stehen. ;)

    Und noch was zu diesem tollen Video hier im Post. Der Autor von diesem Poat und alle die da meinen zustimmen zu müssen, sei gesagt:

    Seid froh, dass es so viele Menschen gibt, die dafür sorgen, dass Ihr heile über die Straße kommt.

    cu
     
  16. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.312
    Zustimmungen:
    214
    Jedes Mehr an "Sicherheit" wird durch ein Weniger an Freiheit erkauft scheint mir ...
    Gott Sie Dank lebe ich nicht mehr in Deutschland.
     
  17. Tarakladonia

    Tarakladonia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Apr. 2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Wo lebst du denn jetzt genau?
     
  18. Crainex

    Crainex VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dez. 2007
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    Also ich lass mir keinen Trojaner auf meinem PC installieren.
    Falls das jemals gemacht werden muss, verzichte ich auf das Internet!
     
  19. Sal Schick

    Sal Schick VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Wusstet ihr eigentlich, dass jede e-mail die ihr verschickt automatisch nach Wörtern wie Bombe usw. untersucht wird. Die Messenger auch.
     
  20. AntiiHeld

    AntiiHeld ehm. kingstyler001
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    20. Okt. 2007
    Beiträge:
    3.667
    Zustimmungen:
    32
    Ich lasse mir auch keinen Trojaner auf mein Pc installieren.
    max200
    Glaub ich irgendwie nicht, weil man über messenger onlinespiele bespricht wie zb. Counter Strike.
     
Die Seite wird geladen...