Galaxy S Billige Galaxy S i9000 Display Reparatur ?

Dieses Thema im Forum "Weitere Samsung Smartphones" wurde erstellt von extremmax, 9. Okt. 2010.

  1. extremmax

    extremmax Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Jan. 2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hey wo kann ich Billig mein Galaxy s Display austauschen lassen Samsung will dafür 160€ Haben !!!! dabei ist nur das Glas Kaputt
    mfg extremmax
     
  2. zoggermaster

    zoggermaster VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    19
    Frag doch mal bei unserem Handy Service nach. Wenn die es reparieren wird e bestimmt billiger.
     
  3. se7enthson

    se7enthson VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2008
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Nur das Glas? Glas, Touchscreen und Steuerungseinheit sind ein Bauteil. Die Displays bekommst du in Deutschland zwischen 80 und 110 € bei Ebay. Aber da würde ich lieber den fuffi mehr investieren und meine Garantie behalten.
     
  4. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Seh ich genauso. Falls es nen Sturzschaden ist sollten die sich auch die Platine anschauen, denn sonst nützt dir das Display auf Dauer nix (falls was angebrochen ist).

    Ich würd da lieber zu Samsung gehen...
     
  5. andvol

    andvol Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Apr. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Gibts da was neues?
    Bei mir sieht die Sache so aus:

    Zuerst mal mal das gute an der Sache, es ist nicht meins

    Hat aber leider das SGS eines guten Freundes erwischt. Es funktioniert alles einwandfrei, nur das Display hat einen Sprung.
    Er ist zum Provider (A1) von wo er es hat und die meinten die Reparatur würde 250€ kosten.
    Das ist ihm klar zu viel, um 390€ kriegst ja schon ein nagelneues.

    Jetzt meine Fragen:
    -weiß jemand was Samsung für die Reparatur verlangt?
    -kennt jemand eine seriöse Firma die das macht (am besten in Österreich...ist aber eigentlich egal)?

    Selber reparieren ist keine Option, er traut sich da nicht drüber und ich ehrlich gesagt auch nicht ;(
    Hab Null Erfahrung damit und da es auch nicht meins ist nicht den Willen mich damit stundenlang zu beschäftigen.

    Eine weitere Option wäre natürlich es als Ersatzteillager bei ebay zu verkaufen. Irgendwie aber schade, es hat ja wie gesagt nur das Display einen Sprung, ansonsten ist ja alle heil.

    mfg
    Andy
     
  6. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0

    Und wenn die Platine was hat, dann wird das Gerät ganz schnell unrepariert zurückgeschickt, meistens noch mit einer Überprüfungspauschale;) und zur Info, auch wenn das Gerät bei Samsung kostenpflichtig repariert wird, ist die Garantie weg. Einmal einen Schaden ausserhalb der Garantie, dann ist die Garantie erloschen!!
     
  7. andvol

    andvol Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Apr. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Prüfungspauschale wäre laut A1 47€!

    mfg
    Andy
     
  8. Ich hätte erwartet, dass die Bauteile für das Galaxy SI9000 und damit auch die Display Reparatur im Laufe der Zeit günstiger wird. Aber von wegen. Habe hier Reparatur kaputtes Samsung Galaxy S alle Werkstätten verglichen. Die Preise liegen nach wie vor bei um die 150 Euro. Da wird es wohl eher eine Neuanschaffung werden.
     
  9. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Warum soll ein Amoled-Display billiger werden, nur weil das Gerät älter ist?!

    Hättest einfach mal geschaut was das Display ohne Einbau kostet... da hättest dir nen Haufen Mails erspart... Männer :D
     
Die Seite wird geladen...