Berufe mit Handys ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk" wurde erstellt von Hose, 21. Juli 2009.

  1. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    Hi, mich würde mal interessieren, was es alles für Berufe/Jobs/.. gibt, die mit Handys zu tun haben und was/wo man da so arbeitet..

    Ich bin zwar atm angehender Student in was gaaanz anderem, aber eigtl. würde ich viel lieber ne Ausbildung machen und da ist sich umhören bestimmt nicht verkehrt :)

    Arbeitet vllt einer von euch beruflich mit Handys und möchte sein Wissen/seine Erfahrungen teilen? :)

    gruß, Hose
     
  2. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    So auf Anhieb ohne vom Fach zu sein:

    Verkäufer in nem Handyshop
    Arbeiter im Handywerk, wobei die z.Z alle ausgelagert werden oder schon sind....
     
  3. California

    California VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    3
    Du könntest auch etwas in Richtung Management studieren und dann bei VDF als Manager anfangen P:
     
  4. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    Verkäufer in nem Handyshop .. naja.. wie lautet da die Fachbezeichnung?
    Kaufmann für Telekommunikation?
    Da verdient man aber bestimmt nicht so gut xD Bei uns in den Läden machen das nur ähm.. "komische" Leute .. :/
     
  5. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.349
    Zustimmungen:
    216
    lern zu programmieren mach ein paar richtig gute Apps die alle haben wollen und dann kommt schon irgendeine Firma ...
     
  6. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Schön wärs ja...:o
     
  7. HorstJensUwe

    HorstJensUwe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Okt. 2007
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    0
    gehe doch mal in die berufsberatung deines vertrauens und lasse dich beraten ^^ ;)

    oder schaue dich auf der website um :p :)


    cu HJU :)
     
  8. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    haha, tom, wenn das mal so einfach wäre, würd ich gar nich fragen :D
     
  9. Dumba

    Dumba VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    26
    Ich glaube Grundvoraus setxung ist im Moment Fluessiges Verstehen der Japanischen, Englischen, Russischen und Chinesischen Sprachen. :) Dann kommt der Job von alleine.
     
  10. ^Neonstar^

    ^Neonstar^ VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst die ja bei JAMBA oder BOBMOBILE bewerben ? :fresse
    Kannst ja auch ins Produktdesign oder in die Reperatur einsteigen ;)
     
  11. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Jamba und Konsorten ist aber Mediengestalter und Grafiker... Das hat nur über 5 Ecken direkt was mit dem Handy zu tun...
     
  12. Flow2k

    Flow2k Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Okt. 2008
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    natürlich gibt es noch andere Jobs mit Mobilfunk! Also nicht nur kaufmännische sondern auch technische!

    Beispielsweise Arvato Teleservice, W-Support oder DAT als Elektroniker für Geräte und Systeme.....klingt komisch die Berufsbezeichung aber lautet seit einigen Jahren so.....hat den damaligen Kommunikationselektroniker abgelöst.
     
  13. AeroxXx

    AeroxXx Guest

    wie währe es bei einem handy reparatur shop oder bei ner firma sony ericsson

    nokia als handy monteur
     
  14. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    sonyericsson und nokia stellen wohl kaum noch ein... mach Dich einfach selbstständig und dann machst nen Service auf, bringst Verträge an den Mann usw usw...Da bist noch am nächsten dran....Nur geht einen das auch auf den Geist nach ner zeit. Mach mal dein Studium zuerst und dann hast wenigstens ne Grundlage und endest nicht so wie die "komischen Leute" die bei vodafone und Co in den Store arbeiten....Da hättest nämlich kein abi für machen müssen ;)
     
  15. AeroxXx

    AeroxXx Guest

    hey phone company

    wo arbeitest du eigendlich

    Nur so aus neugier
     
  16. Hose

    Hose VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    3
    Interessiert mich auch mal phone-company^^

    Naja, is klar, Studium kommt zuerst, wollte auf jeden Fall ne Grundlage haben^^

    Bin mir beim Thema Handys unsicher, weil ich da auch relativ schwer so hobbymäßig bzw. Nebenjob-artig einsteigen kann .. oder?
     
  17. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    ich bin seit einigen Jahren in dem Bereich selbst und ständig ;) ...Einfach ist das auch nicht. Mir wäre nen sicherer Job auch lieber...Aber ihr dürft nicht vergessen das man da auch einiges an Erfahrung braucht, viele verlieren nach einiger Zeit die Lust Geld zu investieren und sich weiterzubilden usw...Dann sind da immer wieder irgendwelche Hobbyschrauber die das nebenbei machen, keine Steuern für garnichts zahlen und alles für 5 Euro machen. Wenn es dann um Garantie geht melden die sich auch nicht mehr....Man hat halt zu kämpfen und muss alles durch nen guten Service wieder wett machen....Wenn ich nochmal wählen könnte würde ich was anderes machen
     
  18. Dumba

    Dumba VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2007
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    26
    Wenn man mal nachschaut, was die meisten Handy Erzeuger gemeinsam haben, dann das, dass sie nicht immer schon Handys produziert haben. Motorola war das erste Autoradio, Bosch, Siemens, Sony,und viele andere, sind weitverzweigte Firmen mit vielen interessen. Also um in der Handy Branche als Angestelleter zu arbeiten, muss man wohl mehr an die Betreiber denken.
    Selbst und staendig arbeiten moechten ja die wenigsten, deswegen ist Selbstaendigkeit oft keine Loesung, :)
    Aber wohl die einfachste, und lohnenste Moeglichkeit, mit Handys zu tun zu haben. Aber bitte nicht fuer 5 Euro, und niemals one Gewaehr. Dann kannst du es besser bleiben lassen. Risiko, und viel Mut, dann noch ein gesunder Haufen Bloedheit, und los gehts, :)
     
Die Seite wird geladen...