T-Mobile Basix + Web 'n' Walk 300

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von raicoon, 11. Sep. 2008.

  1. raicoon

    raicoon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2007
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe einen Basix Vetrag, der eigentlich als Schubladenvertrag gedacht war.
    Nun hab ich mir überlegt, ob ich den nicht nutzen soll + die Option Web n Walk 300.
    Ich telefonier nicht so viel im Momnat, so dass mich die Gesprächspreise icht so jucken.
    Was meint ihr dazu?
    Soll ich lieber die Web n Walk 300 oder Data 5 nehmen?
     
  2. Kaffeesächsin

    Kaffeesächsin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Sep. 2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch gerade meinen (alten) Basix-Vertrag (1.Generation) verlängert und die angebotene web'n'walk Datenflat für 14,95 Euro als Tarifoption dazu gebucht (siehe Anhang).

    Vorher habe ich natürlich mit der T-Mobile Hotline telefoniert und die Leute mit Fragen gelöchert. Ich wollte wissen, ob ich dann die Sim in meinen UMTS-Stick (Huawei E169) einlegen kann und mir auch keine extra Kosten entstehen würden.

    Nach zig Fragen das Ergebnis: Keine Extrakosten, alles bereits inklusive beim Surfen. Ab 5 GB Datenvolumen "könnte" "eventuell" die Verbindungsgeschwindigkeit auf GPRS-Niveau "rutschen".

    Habe bis jetzt tatsächlich keine Kosten mehr durch meine Internetnutzung via Stick am Notebook. Coole Sache. Allerdings weiß ich nicht, was für einen Basix-Vertrag Du hast. Wenn Du einen alten Vetrag hast, also älter als 1 3/4 Jahre, dann kannst Du die Datenflat für 14,95 Euro als Tarifoption dazu buchen. :)
     

    Anhänge:

  3. raicoon

    raicoon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2007
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Was du surfst mit der Handyflat am Notebook??? Hätt ich nicht gedacht, dass das funktioniert.

    Habe den Basix 2.Gen.
     
  4. HorstJensUwe

    HorstJensUwe VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Okt. 2007
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    0
    Man kann auch sein Handy als Modem benutzen. ;)

    cu HJU :)
     
  5. raicoon

    raicoon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2007
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Darum geht es nicht, sie hat ja einen Stick.
    Es geht darum, dass man die Handyflat nicht am Notebook nutzen darf.
     
  6. Kaffeesächsin

    Kaffeesächsin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Sep. 2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Doch, hab ja bei T-Mobile extra vorher nachgefragt. Ich habe den Basix der 1. Generation. Da ist es möglich, dass man online die web'n'walk-Datenflat zu seinem Vertrag als Tarifoption dazu bucht (siehe Bild im oberen Anhang). Auch in Verbindung mit einem UMTS-Stick.

    Laut Auskunft des T-Mobile-Mitarbeiters spielt es keine Rolle, ob ich mit meiner Sim das Internet im Handy nutze ODER das Handy als Modem (via USB oder BT) ODER die Sim im UMTS-Stick nutze.

    Solche Aussage ist für mich bindend. Selbst ein MA im T-Punkt hat das Gleiche gesagt. So nebenbei: ich habe bis jetzt unregelmäßig mit dem Stick gesurft und ein Datenvolumen von knapp 2 GB "verballert". :D:eek: Sonst nutze ich meinen bald auslaufenden VF-Vertrag. Ich habe auch bei der Hotline von T-Mobile angerufen und mir meinen aktuellen Kontostand ansagen lassen (da der Online-Kontostand hinterher hinkt). KEINE weiteren finanziellen "Belastungen" durch meine gebuchte Datenflat.

    Coole Sache! :p
     
  7. shadow2209

    shadow2209 Guest

    Dürfen und machen ist immernoch ein kleiner Unterschied ;)
     
  8. raicoon

    raicoon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2007
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen wunderts mich ja umso mehr, dass sie es einfach so kann.;)
     
  9. Kaffeesächsin

    Kaffeesächsin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Sep. 2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Jepp. Und es funzt problemlos. :D
     
  10. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    ja aber nicht lange.....garantiere ich dir das es gekündigt wird....oder die dicke rechnung kommt......web`n`walk L wäre das richtige paket für den datenstick und laptop...die tarifoption kostet 34,95 Euro.....

    Wird 101% abgeschaltet bei dir ;)
     
  11. raicoon

    raicoon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2007
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Am meisten schockiert ja noch die Aussage des Mitarbeiters.
    Also wenn du tatsächlich eine Rechnung bekommst, sag denen das mit dem Mitarbeiter.
     
  12. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    das wird nichts bringen..... Es steht alles genau beschrieben...sowas macht man immer schriftlich und vor Ort im T-Punkt....Genau wie letzt mit der Option für 0 Euro :D welche online drinn war.....heute gebucht und morgen steht es dann wieder zum echten preis drin und keiner weiss bescheid ...ja is klar :D.....Wenn der Servicemitarbeiter das wirklich gesagt hat dann hat der mal so garkeine Ahnung (wäre auch nicht das erste mal) :D

    Grüsse
     
  13. Kaffeesächsin

    Kaffeesächsin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Sep. 2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Glaub ich nicht, dass es "abgeschaltet" wird. Von einer Freundin nutzt der Freund selbst beruflich einen UMTS-Stick - im gleichen Tarif wie ich = Basix 1. Generation.

    Und selbst wenn, dann verlängere ich meinen VF-Vertrag und gut ist... :)

    P.S. Ich lass es euch wissen... ;)
     
  14. raicoon

    raicoon VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Sep. 2007
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Kommt drauf an wie kulant T-mobile ist.

    Das hat ja nix mit Basix zu tun, sondern mit der Datenoption. Der Freund hat denn vielleicht Web n Walk L.
     
  15. phone-company

    phone-company VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Aug. 2006
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    16
    ja den stick benutze ich auch..aber eben mit der dafür vorgesehenen Option....wenn das irgendwann auffällt (wegen den Datenmengen) werden die abschalten

    @ raicoon....... ja klar wenn T-Mobile kulant ist....
     
  16. Kaffeesächsin

    Kaffeesächsin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Sep. 2008
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    :p .
     
Die Seite wird geladen...