Automatische Installation bei neuem Telefon unterbinden

Dieses Thema im Forum "Android-Betriebssystem Forum" wurde erstellt von OLLI_S, 13. Nov. 2014.

  1. OLLI_S

    OLLI_S Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    ich hatte früher mal ein HTC Handy (Desire HD).
    Als ich auf das Samsung Galaxy Note 2 gewechselt bin, habe ich beim ersten Einschalten meine Zugangsdaten von meinem Google Konto eingegeben und alle meine Anwendungen wurden automatisch auf meinem neuen Telefon installiert.

    Ich bekomme die nächsten Tage mein neues Galaxy Note 4.
    Wie kann ich diese automatische Installation von Anwendungen unterbinden?
    Ich möchte nämlich von Anfang an nur noch die Anwendungen installierten, die ich wirklich brauche.
    Bei der automatischen Installation landet ziemlich viel Müll auf meinem Handy.

    Danke!

    Gruß

    OLLI
     
  2. OLLI_S

    OLLI_S Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2010
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    nachdem ich Ende dieser Woche (oder Anfang nächster Woche) mein Galaxy Note 4 bekomme, wollte ich noch einmal nachfragen, was ich machen muss, damit auf meinem Note 4 bei der ersten Anmeldung bei Google keine Apps automatisch installiert werden?

    Gruß

    OLLI
     
  3. teleoase

    teleoase Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    7.883
    Zustimmungen:
    132
    Normal solltest du das in den Einstellungen Konten Google finden !

    mfg
     
Die Seite wird geladen...