Ausdrückliche Warnung vor Testsoftware (Extras Devel)

Dieses Thema im Forum "Maemo / MeeGo Forum" wurde erstellt von Globus, 6. Jan. 2010.

  1. Globus

    Globus VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Sep. 2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    "Extras Devel" ist ein Verweis auf einen Progammkatalog von Programmen, die noch nicht fertig sind (Alpha, Beta, RC, etc.). Jedoch befinden sich dort auch teilweise Programme, die noch nicht an Maemo 5 angepasst wurden und für vorherige Versionen oder eine andere Linux-Distribution gedacht waren. Das heißt: Es handelt sich dabei um keine finale Produkte, sondern um Applikationen in einem frühen Teststadium. Unerwartete Neustarts und ein volles Rootverzeichnis, dass ihr keine Software mehr installieren könnt sind somit nicht mehr auszuschließen. Somit –> Einsatz auf eigene Gefahr!

    Desweiteren ist zu beachten, dass viele Programme noch nicht fertig kompeliert wurden für Maemo 5, was besonders bei dem N900 eine große Schwierigkeit darstellt.

    Das N900 besitzt einen 32 GB großen Speicher.
    Es befindet sich eine 2 GB Partition für die Programme und eine ca. 27 GB große Partition als Massenspeicher vor.
    Jedoch ist das ROOT Verzeichnis auf einem seperatem Chip/Flash-Speicher, der nur 256 MB groß ist!

    Viele der Testprogramme schreiben meist NICHT auf den dafür vorgesehen Programmspeicher, sondern in das ROOT-Verzeichnis, was sich auf dem genannten 256 MB großen Flashspeicher befindet. Auf dem sind ca. 20-30 MB zur Verfügung. Ist das ROOT-Verzeichnis voll bzw. so gut wie schlägt es sich oft in der Performance nieder und das N900 weißt Fehler auf und es lassen sich meist keine weiteren Programme installieren und sehr oft führt das (natürlich eher bedingt durch die Alpha-Software) zu neustarts des Handys.

    Oftmals hilft ein Neustart des N900 um die 20-30 MB wieder frei zu machen, dies jedoch nur, wenn es sich um die Installationsdateien an sich handelt (die durch noch nicht fertige Programmierung diese nicht selbstständig löschen), sind die Programme direkt auf ROOT installiert hilft das natürlich nicht.
     
  2. Rocko1983

    Rocko1983 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Kurze Frage, da ich mir dieses Risikos bewusst bin möchte ich nur mal nachfragen wie weit fortgeschritten der Programmkatalog "Extras Devel" inzwischen ist?

    Ist ein bedenkenloser Einsatz bereits gewährt oder bedarf es noch ein wenig Entwicklungszeit?

    Gruß
     
  3. Russe89

    Russe89 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    10. Apr. 2009
    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    6
    In dem Programmkatalog "extras devel" sind programme die noch in der entwicklung sind, wenn die "fertig" werden, also ausgereifter werden die aus dem katalog raus in einen anderen verschoben, "extras devel" an sich entwickelt sich nicht...
    Hoffe das ist so verständlich :P

    Russe
     
  4. Rocko1983

    Rocko1983 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Okt. 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok, Danke.

    Gibt es bereits Programmkataloge die ausgereifte Programme enthalten, außer jetzt dem original von Nokia, bzw. Ovi?
     
  5. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Nicht wirklich. Keines der Programme verlässt wirklich extra Devel ;) Wenn eine Version als stabil angesehen wird, dann wird diese eine Programmversion nach stable verschoben, VORHER wird aber schon die nächsthöhere Version von einem Programm nach extra devel verschoben ;)

    Somit bleiben alle Programme die in extra Deveil sind auch darin.

    extra deveil verhält sich so in etwa wie daily build für Mozilla Firefox ;)
     
Die Seite wird geladen...