Allgemein Aus mit Hackulous !!!!!

Dieses Thema im Forum "Apple Forum" wurde erstellt von yasam80, 30. Dez. 2012.

  1. yasam80

    yasam80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Apr. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    aus mit hackulous und damit auch mit insatallous!!!!!!

    hack.jpg

    wer jetzt cyida lädt, der wird wohl wie ich rote und gelbe fehlermeldungen bekommen.
    wenn man nun die hackulous repo öffnet ist es natürlich leer.

    IMG_0170.PNG
     
  2. Schon mal darüber nachgedacht, dass eventuell nur deren Server down sind, Sherlock?
     
  3. yasam80

    yasam80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Apr. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Sorry aber was soll das jetzt für mich heissen??
    Ich beweg mich gerade auf neuland. hab das Iphone noch nicht lange und weiss nur, dass ich Installous heute nicht nutzen konnte und habe deren meldung gesehen.
     
    #3 yasam80, 31. Dez. 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dez. 2012
  4. KAUF die Programme, dann hast Du auch keine Probleme...
     
  5. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Des heißt, nutz dein iPhone legal!

    Wer sich ein iPhone leisten kann, sollte sich auch die Programme leisten können.

    Alles andere wäre Heuchelei.

    LG
     
  6. yasam80

    yasam80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Apr. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kaufen ist ja schön und gut
    aber wenn man feststellt, dass man 6 von 10 apps wieder deinstalliert, weil sie nicht halten was sie versprechen (trotz zahlreicher positiver Bewertungen)
    war es eine gute Methode apps kostenlos zu testen und paar Euros zu sparen.
     
  7. kAeFeR nEtWoRkS

    kAeFeR nEtWoRkS VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Hackulous ist offiziell eingestellt worden. Siehe Meldung auf ifun.de von gestern.


    Sent from my iPhone 5 using Tapatalk
     
  8. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    @yasam80: man kann Apps bei Apple auch "zurückgeben"... deshalb is deine Ausrede schlecht :D
     
  9. kAeFeR nEtWoRkS

    kAeFeR nEtWoRkS VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Zurückgeben wegen Nichtgefallen ist bei Apple eben nicht.
     
  10. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Genau aus diesen Grund hab ich Android. Gefällt mir nicht, wird zurückgegeben und bekomme das Geld wieder.

    Gibt sogar von vielen Programme eine Lite Version zum testen.

    LG
     
  11. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Naja nicht jede App kann man in 15 Minuten ausreichend testen.
     
  12. yasam80

    yasam80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Apr. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Das man das kann höre ich ganz ehrlich gesagt heute das erste mal.
    Ich bezweifle auch, dass man bei Apple so oft wie man will eine apps kaufen und wieder zurückgeben kann ohne einen Beigesmack.
    Es sollte auch keine Ausrede von mir sein. Natürlich kostete ich die Vorzüge von Insatallous aus. (wie fast jeder der ein Iphone hat. Genauso wie viele Scheinheilige, die mir den tollen Rat geben alles offiziell zu kaufen)
    Wenn alle apps nur paar Euro kosten würden, würde ich die Einwände verstehen aber leider ist dies nicht der Fall.
    Das Thema muss auch nicht unnötig breitgetreten werden, deshalb Wünsche ich jedem ein frohes neues und guten Rutsch.

    LG
    Yasam80
     
  13. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Stimmt, aber man kann es zurückgeben, bei den meisten Apps oder Spielen reicht es.

    Und wie gesagt, es gibt oft eine Lite Version zum testen noch.

    Also des einzige wo es schwer ist, ist sowas wie TomTom oder Navigon, aber sonst noch nie ein Programm gehabt, wo mir die 15 Min nicht gereicht haben.

    Ausserdem, man kauft es, mache ein Backup und macht eine Erstattung. So hat man das App umsonst. Nur Updates bekommt man dann leider nicht.

    Allerdings muss man sagen, die Apps kosten nicht die Welt und sind ihr Geld wert.

    Da gab es bei Symbian Programme da hat der Taskmanager alleine gute 10€ gekostet, des war doch dann zuviel.

    LG
     
  14. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Naja, nicht umsonst is das mit Symbian auch nix geworden :D
    Mal im Ernst: bei Symbian wurde doch alles kopiert... das kaufen war auch viel zu kompliziert geregelt. Kollege hatte damals ein Mailprogramm für 30 Euro, was man über die IMEI registrieren musste...

    Ich finde es bei Apple und Android nicht optimal gelöst.

    Das testen per Hacks ist für mich auch keine Wahl. Schliesslich funzt das ja alles über Sicherheitslücken...
     
  15. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Der Nachfolger ist eigentlich auch schon drausten.

    Mal schauen wie der ist.

    Nutze ja mein iPhone nicht mehr, da kann man des dann ruhig mal testen.

    LG
     
  16. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Und das ist ja dann garnicht illegal...
     
  17. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Ich bin legal an die *.apk gekommen.

    Wobei ich nicht weiß, ob Google da nicht was nachgebessert hat und im Store dann des weiterhin als gekauft führt...

    LG
     
  18. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Nein bist du nicht, da du vom Kaufvertrag zurückgetreten bist.
    Ein Auto wo du den Leasingvertrag kündigst darfst du auch nicht behalten.
     
  19. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.555
    Zustimmungen:
    393
    Die Sicherung der *.apk wurde gemacht, als der Kaufvertrag noch gültig war.

    Somit hab ich legal die *.apk bekommen.

    Diese dann wieder zunutzen, könnte man als illegal bezeichnen, wobei nichts gecrackt wurde oder umgangen wurde.

    LG
     
  20. pommesmatte

    pommesmatte Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    27. Nov. 2008
    Beiträge:
    6.034
    Zustimmungen:
    29
    Das weiternutzen einer Sache an der du durch Rücktritt vom Kaufvertrag das Nutzungsrecht verloren hast, ist illegal! Punkt!
    Steht auch ganz klar in den AGB drin.
     
    #20 pommesmatte, 1. Jan. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2013