Beratung ASUS Netbook ... welcher ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von BlackyP, 24. März 2011.

  1. BlackyP

    BlackyP VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    12
    Eigentlich war ich mal eine Zeit lang auf dem Tablett-Trip.
    Nur fehlt mir hier irgendwie eine Tastatur, welche nix vom Bild "verschluckt".

    Nach einigen Recherchen bin ich bei folgenden Typen angekommen.
    Welches würdet ihr mehr empfehlen:
    ASUS EeePC 1015PN
    oder
    ACER Aspire one 522

    Im Vordergrund standen folgende Details:
    * entspiegeltes Display (mind. 10,2")
    * Bluetooth
    * WLAN
    * HDMI
    * möglichst lange Akkulaufzeit
    * geringes Gewicht (um ca.1Kg)

    Welches der beiden Modelle wäre euer Favorit ?

    Danke schon mal für's Antworten.
     
  2. Crainex

    Crainex VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dez. 2007
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde den Acer nehmen. AMD's C-50 APU habe ich auf der Cebit gesehen und war ziemlich begeistert. Außerdem ist die Auflösung beim Acer besser als bei dem Asus.
    Natürlich kann man das ewig so weiterführen ... ;)

    Grüße
     
  3. BlackyP

    BlackyP VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    12
    Eigentlich war ich mal mehr in der Richtung unterwegs.
    Wie gesagt Tastatur und Auflösung haben mich bewogen andere Lösungen zu suchen.
    Ich wollte möglichst unter 300€ trotz gescheiter Auflösung bleiben. ;)

    Sind denn die AMD-CPU's sparsamer, als die N550 ?
    Wie sieht es aus mit dem Wärmebedarf ... wird die AMD heißer ?
     
  4. BlackyP

    BlackyP VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    12
    Egal, was jetzt noch kommt oder auch nicht ...
    Ich hab mich für den ASUS1015 entschieden ... bei 299€ im MediaMarkt blieb mir ja nun keine andere Wahl :goofy:
     
  5. BlackyP

    BlackyP VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    2.379
    Zustimmungen:
    12
    Falls jemand einen EeePC1015PN von 1GB auf 2GB aufrüsten will, sollte derjenige darauf achten, das nur SODIMM mit 64bit (Hynix u.a. mit 8 Chips) funktionieren.
    Die Kingston u.a. mit 16 Chips (128bit) funktionieren definitiv nicht mit/in diesem Netbook ;)
     
Die Seite wird geladen...