Apps ohne Kreditkarte bezahlen?

Dieses Thema im Forum "Android-Betriebssystem Forum" wurde erstellt von Sanjan, 27. Nov. 2011.

  1. Sanjan

    Sanjan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Hey
    der Titel sagt ja schon alles. Kann man Apps im Android Market ohne Kreditkarte bezahlen? Kommt mir bitte jetzt nicht mit diesen Prepaid Kreditkarten oder so etwas ;)
    Ich hab gelesen, dass es bald per PayPal gehen soll. Ist da schon etwas genaueres bekannt?

    Gruss Sanjan
     
  2. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Nein, geht nur mit Kreditkarte nicht mit PayPal

    Tapatalked from SCI MIUI DHD
     
  3. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest die App bei Androidpit kaufen, da gibt's auch Paypal ;)
     
  4. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Das ist richtig, dass Paypal bald kommen soll, wird ja immerhin schon getestet, aber wann genau, dass weiß im Moment nur Google. Was hast du denn gegen diese Prepaid Kreditkarte? Jetzt komm nicht mit dem Alter, denn wenn du nämlich noch keine 18 wärst, dürftest du nämlich auch kein Paypalkonto haben ;)
     
  5. Sanjan

    Sanjan VIP Mitglied

    Registriert seit:
    1. Feb. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Ne 18 bin ich, so ist es ja nicht ;)
    Ich halt nicht wirklich viel von den Dingern. Mmmhh mal gucken, ich erkundige mich da mal bei meiner Bank. ^^
     
  6. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Wieso Bank? Kannst auch so ne normale virtuelle Kreditkarte nehmen, zb von Wirecard. Oder wennst was handfestes haben willst, dann payandgo.
     
  7. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich frage mich bei sowas nur warum ich solch eine teure Kreditkarte nutzen soll wenn es auch kostenlos geht.... ;)
     
  8. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Also wirecard nutz ich schon ewigkeiten und dort entstehen nur Kosten, wenn man Geld drauf hinüberweisst. Nämlich 1Euro pro Aufladung. Ansonsten ist die komplett kostenlos. Ausser natürlich, man lässt sich das direkt als Karte zuschicken, dann kostet des auch wieder.
     
  9. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Naja aber irgendwie muss das Guthaben ja dahin kommen, gell? Wenn man gern möglichst kleine Beträge aufladen möchte, zum Beispiel nur mal bei Bedarf 10 Euro, dann sind das mal eben 10% Gebühren... Dann lieber die Gebührenfrei Goldcard, aber die ist natürlich Postpaid...

    Oder halt, wie schon oben gepostet, Android Pit. Zumal viele Apps da sogar etwas günstiger sind als im Market...
     
  10. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Aber nicht auf dem aktuellsten Stand. Und es gibt bei AndroidPit NICHT! jede App. Eigentlich gibts bei AndroidPit sogar recht viele Apps die nicht verfügbar sind. Natürlich erscheinen die Gebühren erstmal hoch, dennoch zahlst ja auch Paypal entsprechende Gebühren und die richten sich sogar nach dem Eingang des Geldes. Da ist der fixe Preis von 1Euro Transaktionsgebühr schon günstiger. Muss man eben sehen wieviel man überweist. Ich persönlich krach da teilweise 20Euro drauf. Weil man ja nich nur Apps damit kauft :fresse
     
  11. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Naja man kann ja durchaus vorher mal schauen ob es die gewünschte App dort gibt.

    Ansonsten kann der TE ja eine wirklich kostenlose Kreditkarte wählen und selbst das Limit heruntersetzen um die Gefahr zu verringern in die Schuldenfalle zu stolpern. Ist nebenbei auch eine super Sache, wie im Fall der von mir oben erwähnten Karte, dass man an jedem Geldautomaten kostenlos abheben kann und nicht erst nach der richtigen Bank Ausschau halten muss.

    Paypal kostet nur etwas wenn Du Geld empfängst, somit in diesem Fall irrelevant, da ja nur damit bezahlt wird. Der Lastschrifteinzug vom Konto kostet nichts, somit ist dies auch eine komplett kostenlose Lösung.

    Ich wollte ja nur eine zusätzliche Möglichkeit erwähnen, es ist jedem selbst überlassen was er tut. Nenn mich altmodisch, aber für mich ist ein Euro eben noch was wert, und wenn ich den sparen kann mache ich das. Ist halt so drin....
     
  12. xala

    xala VIP Mitglied

    Registriert seit:
    14. Jan. 2010
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Momentan gibt es ja von der Telekom so Karten mit 50€ Guthaben etc., was hier erwähnt wird.
    Gibt es auch solche Karten, dass ich sie mir kaufe und danach einfach entsorgen kann?

    Lg
     
  13. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Das wird nicht so einfach sein. Ich habe gelesen (frag mich grad nicht wo) dass diese Karten nur mit den passenden Handys funktionieren, also müßtest Du auch ein T-Mobile-Gerät haben...
     
  14. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Klang kein Ding. Da des ne ganz normale VoiceCashkarte ist, kannst dir hier gerne eine bestellen: VoiceCash Prepaid MasterCard

    Aber einzeln zu kaufen gibts die nicht.
     
  15. Morphzeus

    Morphzeus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wegen der Prepaid Kreditkarte, schaut Euch mal Kalixa an ;-)
    Wenn man auch ne Plastikkarte haben möchte, ist das die 1. Wahl.
    Habe alle bekannten Prepaid Karten verglichen und mir letzte Woche eine bei Kalixa bestellt.

    EDIT: Ganz vergessen, habe 15 Euro drauf gebucht und dafür 15 Cent bezahlt. Keine monatlichen Kosten, keine Jahresgebühr, keine Nutzungsgebühr etc.

    Schaut Euch die doch mal an ;-)
     
Die Seite wird geladen...