Sonstige Anzeige Anrufe und verpasste Anrufe werden beim Z8 nicht richtig angezeigt

Dieses Thema im Forum "Motorola Forum" wurde erstellt von paderente, 13. Mai 2010.

  1. paderente

    paderente VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dez. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    ein neues Phänomen bei meinem Z8. Bei eingehenden und verpassten Anrufen wird nur noch die Telefonnummer angezeigt, auch bei Kontakten die im Telefon gespeichert sind.
    Beispiel: Statt Thomas ruft an bzw. Thomas hat angerufen gibt es nur noch die Nummer, bei verpassten Anrufen die Nummer plus ein Fragezeichen.
    Es hat definitiv mal anders funktioniert; die gespeicherten Kontakte wurden in beiden Fällen mit Namen angezeigt.

    Version:
    ESPOO_U_46.05.53G_00000ae3
    espoo_uiq_31_200648_2388C8_B_20080319
    Moto_build:2388C8_...

    Die Original-Firmware habe ich durch diese ersetzt. Danach war aber noch alles in Ordnung.

    Kann jemand weiterhelfen???:.............Danke

    paderente
     
  2. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Nimm mal den Akku für eine Nacht raus - dann neu starten und hoffen das es dann korrekt arbeitet, sonst nochmal flashen.
     
  3. paderente

    paderente VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dez. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Die Idee mit dem Akku war richtig. Ich habe ihn für einige Stunden rausgenommen, jetzt funktioniert die Anzeige wieder.
    Eine Bitte: Kanst du mir das evtl. mal erklären. Was ist da passiert????
    Vielen Dank

    paderente
     
  4. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Erklären - hm da gibt es ein paar Möglichkeiten, das Programm hat sich voll geschrieben, also den zugewiesenen Speicher ausgefüllt. Oder einfach nur aufgehängt - so wie wir das von Windows kennen.
    Ein Neustart wirkt da meist Wunder.
     
  5. paderente

    paderente VIP Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dez. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die fixe Antwort. Nun weiß ich erst einmal, woran ich bin und kann das Problem demnächst selber lösen.

    paderente:D
     
  6. Meiner Einer

    Meiner Einer Vertrauensmitglied

    Registriert seit:
    21. Aug. 2006
    Beiträge:
    5.795
    Zustimmungen:
    15
    Es gibt auch die Möglichkeit (betrifft sinngemäß übrigens jeden Rechner mit jedem OS und natürlich auch Handys unabhängig von dessen Hersteller/OS), das mitunter manche Anwenderprogramme nicht ganz "sauber" geschrieben sind und ein "Speicherleck" verursachen. Das ist gar nicht mal so selten und sehr schwer zu finden/fixen. Das bedeutet, das ein solches Programm bei Aufruf oder auch Zuweisung einer (neuen) Aufgabe vom OS Speicherplatz anfordert, bekommt und ihn dann nach Beendigung der Aufgabe nicht oder nicht vollständig zurückgibt.
    Die Folge davon ist, das mit der Zeit der nutzbare Arbeitsspeicher immer weniger wird. Das kann soweit führen, das auch Programme, die selber "unschuldig" sind, nicht mehr korrekt arbeiten können, eben weil sie nicht mehr genug Speicher bekommen.

    Und da ein Handy im Vergleich zum PC doch eher im Dauerbetrieb läuft und auch bei weitem nicht so viel Arbeitsspeicher hat, fällt dort so ein Fehler viel eher auf als am PC, wo sowas durchaus komplett unentdeckt bleiben kann.
     
  7. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    :respekt:Super erklärt! Meiner Einer!

    Naja, nicht immer sind die Probleme so einfach zu lösen!
    Aber schön das es geklappt hat und Danke für das Danke!
     
Die Seite wird geladen...