[Anleitung] Flashen des Samsung Galaxy S II i9100

Dieses Thema im Forum "Weitere Samsung Smartphones" wurde erstellt von intenso80, 12. Juli 2011.

  1. intenso80

    intenso80 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    6. Jan. 2010
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    1
    Bitte diese Anleitung zumindest bis zur Hälfte durchlesen und dann erst anfangen das SGS2 zu "quälen"..

    Bevor man nun anfängt das SGS2 zu flashen sollte man mit Hilfe eines Dateiexplorer Apps z.b. Root Explorer oder WiFi File Explorer folgenden Ordner sichern!

    EFS Ordner, zu finden unter folgendem Dateipfad auf dem SGS2: system/efs

    Dieser Ordner enthält wichtige Informationen, wie z.B. die IMEI des SGS2.
    Sollte beim Flashen irgendetwas daneben laufen und der Ordner bzw. dessen Inhalt geht flöten, dann hat man ein ernstzunehmendes Problem.

    Damit der Ordner EFS via Root Explorer gesichert werden kann ist für das SGS2 erst einmal Root erforderlich. (sonst läuft das App nicht)
    Für den WiFi File Explorer ist kein Root erforderlich, dafür erfolgt der Zugriff auf das SGS2 via WLAN bzw. auf dem PC über einen Internet Browser statt.

    Wie man das SGS2 rootet kann man hier nachlesen:
    http://www.faq4mobiles.de/forum/sam...anleitung-samsung-i9100-galaxy-s-ii-root.html
    Nach dem der Ordner EFS auf den PC gesichert wurde, ladet man sich hier aus dem Downloadbereich eine aktuelle SGS2 Firmware herunter.

    Diese Firmware ist entweder in eine ganze .tar Datei zusammengefasst oder sie wurde auf drei bzw. vier Dateien aufgeteilt.
    Die Flashmethoden ähneln sich zwar, doch ich gehe hier trotzdem auf beide Methoden ein!


    Als Erstes ist absolut sicher zu stellen:

    - das Kies und damit die dazugehörigen SGS2 Treiber auf dem PC installiert sind
    - das JEDE Kiesanwendung geschlossen ist (auch im Tray der Taskleiste), am Sonsten funktioniert Odin3 später nicht!
    - das der Akku VOLL geladen ist
    - das sich das SGS2 im Download Modus befindet
    - das du dir hier Odin3 v1.85 geladen und auf dem PC ein mal mit WinRar entpackt hast
    odin3 1.85 - Downloads - FAQ4Mobiles
    - das du dir hier die aktuelle SGS2 Firmware geladen und einmal mit WinRar entpackt hast
    i9100 Galaxy S2 - Downloads - FAQ4Mobiles




    Flashen via 4-File Methode:


    Den Download Modus ruft man wie folgt auf:
    Lautstärketaste nach unten + Hometaste + Powertaste gleichzeitig drücken und gedrückt halten.
    Sofort danach geht der Bildschirm an und man lässt alle Tasten los.
    Es erscheint eine Sicherheitsabfrage die mit der Lautstärketaste "nach oben" bestätigt werden muss.
    Mit der Lautstärketaste "nach unten" bricht man den Vorgang ab.
    Wer bischen Englisch kann der überwindet diese kleine Hürde....

    Wenn sich das SGS2 im Download Modus befindet, dann erscheint ein grüner Droid auf dem Bildschirm.
    Damit ist das SGS2 startklar. Doch verbinde es noch nicht mit dem PC!

    Öffne nun Odin3 und füge wie folgt die Firmware Dateien ein bzw. setze die Hacken wie folgt!


    [​IMG]


    Wenn Odin3 konfiguriert wurde, dann kann das im Download Modus befindliche SGS2 mit dem USB Kabel mit dem PC verbunden werden.
    In Odin3 wird kurz darauf links oben im gelben Feld ein COM Port vergeben. Sollte dies nicht der Fall sein, dann läuft im Hintergrund eine Kiesanwendung!!
    Diese MUSS auf jeden Fall geschlossen werden UND das SGS2 MUSS erneut frisch in den Download Modus versetzt werden.
    Danach kann mit START der Vorgang begonnen werden.

    Wenn der Flashvorgang abgeschlossen wurde, erscheint links oben im großen grünen Feld der Wortlaut „PASS“.
    Wenn dies geschehen ist, wird das SGS2 selbständig rebooten. Während des Startvorgangs kann man das USB Kabel wieder vom SGS2 entfernen.

    WICHTIG:

    Lasse den Flashvorgang selbständig durchlaufen. Ziehe das USB Kabel nicht aus dem Rechner und lasse das SGS2 beim ersten Systemstart in aller Ruhe starten.
    Auch wenn nach 2-3 min. nichts passiert. Lasse es selbständig starten!
    Sollte während des Starts das SGS2 ungewöhnlich „wild“ vibrieren, dann ist während des Flashvorgangs irgendetwas daneben gelaufen.
    Einfach den ganzen Flashvorgang wiederholen.

    Nach dem das SGS2 erfolgreich gestartet ist, führe nun mit der folgenden Ziffereingabe einen Reset des Gerätes durch: *2767*3855#




    1-File Methode


    Im Grunde unterscheidet sich die 1-File Methode nur gering von der 4-File Methode.
    Wie es der Name schon sagt, wird mit Hilfe nur einer einzigen .tar Datei die ganze Firmware geflasht.
    Es ist kein PIT File nötig. Ebenso KEIN Re-Partition!
    Alles weitere siehe Screenshot:

    [​IMG]

    Verbesserungsvorschläge und Änderungswünsche bitte per PN an den Threadersteller!
     
    #1 intenso80, 12. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dez. 2011
  2. jomafi

    jomafi VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    3.321
    Zustimmungen:
    0
    Das das hier ein Anleitungsthread ist und kein Dummlaberthread, habe ich mal aufgeräumt und geclosed. Bei Bedarf kann der TE den Thread ja wieder öffnen und bearbeiten. Ansonsten müssen hier keine Kommentare abgegeben werden!!
     
    #2 jomafi, 15. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 14. Okt. 2011
Die Seite wird geladen...