Alternative zum iPhone 4S

Dieses Thema im Forum "Handyberatung" wurde erstellt von EricB, 5. Okt. 2011.

  1. EricB

    EricB Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,
    bis jetzt besitze ich ein (schlechtes) Nokia N97, welches aber unbedingt in nächster Zeit abgeschafft werden muss, da der Akku nur noch max. 2 Stunden hält.
    Meinen Handyvertrag ( bei T-mobile) kann ich seit August verlängern, wollte aber auf das neue Iphone warten.
    Gestern abend wurde ich in meiner Euphorie dann doch etwas nach hinten geworfen.

    Die Frage für mich ist, ob ich ( als ziemlich Technik-verliebter) nun noch 2 Jahre mit einem 3,5 Zoll Display leben möchte.
    Also möchte ich mich schon nach den Alternativen umschauen.
    Leider habe ich den Handymarkt der anderen Herstellen nicht so wirklich verfolgt, kommen daher auch nicht so zu recht.
    Was sind denn die aktuellen Flagschiffe der "Konkurrenz"? Als Samsung, HTC usw.
    Wird das Google Nexus Prime ein Highend Handy? lohnt es sich vielleicht, auf das noch zu warten?
    Vielen Dank
    Eric
     
  2. a_halodri

    a_halodri VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Mmmhhhhhh, die anderen Flagschiffe sind auf ihre Art und Weise schon gut. Was willst du denn machen können mit deinem Handy?
    Brauchst du USB, Blau Zahn, Flash, Office, PDF, willst du es selbst gestalten können, das Aussehen und die Optik der Iccons usw.
    Wie gross soll es sein? 3,7 Zoll fürs Internet find ich persönlich zu klein.
     
  3. EricB

    EricB Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Naja im Grunde will ich nur bisschen surfen und hin und wieder mal ein Spielchen spielen. Office und PDF brauch ich eigentl. nicht. Öffnen sollte es solche Dokumente aber schon können. Es sollten aber schon reichlich Apps vorhanden sein, also bleibt ja fast nur Apple oder Android...
    Welche Icons das Handy hat usw ist mir eigentl. relativ egal.

    An sich gefällt mir das Iphone 4 ja recht gut, aber wieder 2 Jahre mit 3,5 Zoll ist halt fragwürtig.
    Ist das das Galaxy S II zur Zeit das beste Handy von Samsung?
    Was läuft dann eigentl. auf dem Nexus Prime? Auch Android oder bring google ne eigene Software raus?
     
  4. a_halodri

    a_halodri VIP Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Nexus Prime wird Android erhalten, Ice Cream Sandwich denk ich:D
    Das S2 ist schon richtig gut, ja!
    Ich würde sagen geh mal in einen Laden der die Handys hat, nimm sie in die Hand und lass deinen Bauch entscheiden.
     
  5. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    Samsung Galaxy SII ist aktuell das Flaggschiff von Samsung
    HTC benennt seinen Supersportler "Sensation".

    Natürlich gibt es auch immer wieder andere Geräte, neuere. Warten kannst du immer...irgendwann solltest du dich aber entscheiden, sonst wird das nie was ;)
    Und auf das Prime würde ich persönlich nicht mehr warten....wo doch das Nexus S schon (meiner Meinung nach) ein Flop war.
     
  6. EricB

    EricB Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Okay, das wusste ich nicht, dass das Nexus S ein Flop war. Wie gesagt, hab mich damit in der Zeit wo eh fest stand "muss mein N97 noch behalten" und in der Zeit danach, wo feststand "es wird das neue Iphone" nicht beschäftigt.

    Hab jetzt mal die 3 Handys verglichen:
    Das iPhone 4S gegen den Rest der Welt – ein direkter Vergleich der technischen Daten
    Stimmt es denn wirklich, dass der Samsung Akku so deutlich besser ist, als der vom Iphone 4?

    Wie sieht es eigentl. mit den Apps aus? Kann man sagen, dass mitlerweile jedes App, was fürs Iphone rauskommt auch für Android erhältlich ist?
     
    #6 EricB, 5. Okt. 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Okt. 2011
  7. D a r K

    D a r K VIP Mitglied

    Registriert seit:
    30. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    33
    Also der Nexus S Flop ist meine ganz subjektive Meinung. Flop in dem Sinn, dass mein Spezl sich das Nexus S gekauft hat und ich das Nexus One habe. Das N1 fühlt sich total wertig an, hochwertige Materialien, tolles Display, gut Speicher, alles schick. Das Nexus S ist komplett aus Plastik, alles rutschig, billig und ständig ist der Speicher an dem Gerät voll, obwohl wir beide das orig. Android Gingerbread haben. Schlecht ist es natürlich nicht, keine Frage, aber ich vergleiche es wie mit der Neuerung zwischen iPhone 4 und 4S :)
    Ist wie gesagt kein schlechtes Gerät, aber ich persönlich hätte mir mehr erwartet...

    Das mit dem Akku ist immer relativ. Je nachdem wieviel du es nutzt und was du genau machst.
    Bei meiner Nutzung schafft es kaum ein Gerät über einen Tag Akkudauer hinaus. Einzig das Nokia E7-00 hat mal 1 1/2 Tage gehalten, aber ansonsten sind alle am nächsten Morgen platt. Das heißt für mich Nachts aufladen.
    Wenn man die Geräte natürlich nicht viel nutzt und fast den ganzen Tag im Standby, mit Bildschirm aus liegen lässt, dann ist die Sachlage natürlich anders...

    Apps hab ich keine Ahnung wie es da bei Apple ausschaut, aber was man so im Netz liest und von anderen hört ist es meist so dass die Apple-User für ein bestimmtes App zahlen müssen, der Android-User kriegt dasselbe App aber kostenlos. Ob dem so ist? Ka. Habs nur von mehreren Seiten gehört. Ansonsten kriegt man fast jedes App welches für Apple gemacht wurde auch für Android. Oder ein gleichwertiges. Sind halt zwei verschiedene Betriebssysteme, da kann nicht einer dasselbe App für beide Plattformen herzaubern.
     
  8. EricB

    EricB Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Meinung,

    ich bin jetzt echt am überlegen, ob ich mir das S II kaufe.
    Bei mir hält ein Akku auch nie mehr als einen Tag. Ich surf schon relativ viel. Hab aber auch kein Problem damit, jeden Abend meinen Akku zu laden. Ich will nur nicht den ganzen Tag darüber nachdenken müssen, wie ich jetzt das Handy so wenig strapaziere, dass ich bis abends mit dem Akku hinkomme.
    Wobei ich fast behaupten mag, dass ich selbst mit dem Iphone 4 bei extremer Nutzung über den Tag komme. Zumindest zeigen des Erfahrungen von Freunden.

    Was meinst du denn mit "Speicher" voll. Mein Nokia bringt auch regelmäßig "Telefonspeicher voll", nur wenn ich auf einer Seite surfen will. Solche Kinderkrankheiten möchte ich bei meinem zukünftigen Handy nicht mehr haben. Ich möchte auch nicht ständig mein Handy neustarten müssen, weil es sich irgendwo aufhängt oder noch schlimmer... 3 Sekunden warten müssen, bis das Handy macht, was ich sage. Das sind für mich No-Go´s.
    Meiner Meinung nach ( und die beruft sich auch nur auf das, was man so hört), ist sowas beim Iphone nie vorgefallen und deshalb hatte ich mich aufs Iphone fixiert. Dennoch sollte es Hardware-mäßig schon mit der Zeit mitschwimmen.
    Und das kann es bei einem 3,5' Display nicht, wenn ein S2 schon 4,3' hat.
    Wie sind denn die Reaktionszeiten des Samsung? genauso schnell, wie Iphone?

    Danke :)
     
  9. riep16

    riep16 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Okt. 2009
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mein Nexus S bringt nie Speicher voll und es läuft flüssig und schnell, das SGS2 ist nicht wesentlich besser verarbeitet beide sind aus Kunststoff ist jedoch kein Nachteil meiner Meinung. Für den Preis kann man beim Nexus S nichts falsch machen aber rein gar nichts. Die Probleme die dein Kollege beschreibt lassen auf ein Montagsgerät schließen. Oder auf ein total zugemülltes System.

    Wenn das finanzielle zweitrangig ist würde ich auf jedenfall noch auf das Nexus Prime warten, wenn nicht würd ich ein Nexus s kaufen in Österreich gibs das Teil schon für 200 euro. Du hast halt in der Nexus Reihe die Garantie das du Updates bekommst, eine solche Garantie hat man beim SGS2 eben nicht.
     
  10. EricB

    EricB Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Sry falls das falsch verstanden wurde.
    Meine Freunde hatten bisher noch kein Problem mit "Speicher voll".. Das war lediglich ich mit meinem Nokia N97. Aber so ein Handy kommt mir sowieso nicht wieder ins Haus.

    Naja, das Handy beziehe ich sowieso aus einer Vertragsverlängerung.

    Wie verhält sich das denn bei Samsung mit den Updates? Bei meinem Nokia N97 wurde die Software noch ca. 1/2 verbessert, bzw. Fehler behoben. Danach kam nix mehr. Ist das bei Samsung auch so?

    Beim Iphone ist es ja schon recht günstig, dass die neuen OS auch auf den Vorgängermodellen laufen. Grundsätzlich besitze ich nämlich mein Handy schon die vollen 2 Jahre des Vertrags.
     
  11. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Galaxy SII ist absolut zu empfehlen. Hatte ich selber und aktuell das HTC Sensation. Geben sich beide nix...

    Da bist du mit beiden auf der sicheren Seite.
     
  12. kevinus

    kevinus Top Supporter

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    37
    Nochmal was zum Akku :) Apple hat noch längere Akkulaufzeiten rausgeholt. Wenn mein 4 bei Gleicher benutzung mit dem SGS2 mithält dann wird es das 4s erst recht :D
     
  13. EricB

    EricB Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Arr ich bin hin und her gerissen.
    für mich jetzt folgende Merkmale:
    Iphone:
    + bessere Verarbeitung und hochwertigere Materialien
    + Hardware besser aufeinander abgestimmt
    + Spracherkennung und ICloud
    + schöneres Design ( meine Meinung)
    + der Name "Apple" :D

    S II:
    + billiger
    + größeres Display
    + Apps wohl kostengünstiger
    + eher offenes OS

    Die Frage ist, inwieweit wirklich ein großes Display wirklich notwendig ist.

    Kann man vielleicht sagen, das ein Android eher was für Technikbegeisterte ist, die mehr mit ihrem Handy "rumtüfteln" wollen und das Iphone her für Leute ist, die nicht auf ein "High-End" Gerät verzichten wollen, aber trotzdem eher ein einfaches Gerät haben wollen!?


    Edit:
    Zur Akku-Laufzeit: Ich habe aber heute irgendwo gelesen, dass die Standby-Akku-Laufzeit beim 4s geringer ist als beim 4 ...
    Aber warum kann das 4 mit dem S 2 mithalten, wenn das iphone Akkuleistung 1420mAh hat und das sII 1650 mAh
     
  14. kevinus

    kevinus Top Supporter

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    37
    Keine Ahnung ich hab hier beides und meins hält da noch mit. Das geht zwar immer ne Stunde eher aus aber wenn der Akku beim 4s länger halten soll laut apple dann wirds da auch mithalten. Und ich würde nicht sagen das Apple nichts für ,,Tüftler" ist. Denn bei Android machst du auch nichts anderes als das Gerät zu rooten(jailbreak) und dann verschiedene Mods aus dem Netzt(Cydia) draufzupacken.
     
  15. EricB

    EricB Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Naja, eigentl. hab ich (auch aus Garantiegründen) sowieso nicht vor, mein zukünftiges Handy zu jailbreaken oder zu rooten :)
     
  16. kevinus

    kevinus Top Supporter

    Registriert seit:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    37
    Mhhh also wenn du dann viel auf Design legst also Themen, ICons ändern, Schriftart ändern und so dann nimm ein Android. Aber iOS5 mit den über 200 neuerungen wird auch so sehr anpassbar sein.
     
  17. EricB

    EricB Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Nov. 2008
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Okay, das ist schonmal ne schöne aussage!
    Im Grunde lege ich auf Schriftart, Icons und Themen überhaupt keinen Wert.. Solang es wenigstens etwas ansprechend aussieht, ist das Okay :)

    Ich denke ich tendiere jetzt wieder eher zum Iphone :D
     
  18. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Das meiste is schon gesagt.

    Zu den Apps. Für Android gibts viel kostenlos (man muss aber auch dazu sagen warum: bei Android sind die Leute einfach nicht bereit zu zahlen)... deshalb ist die Qualität der Software in manchen Bereichen auch etwas hinterher. Z.B. Foto- und Video-Apps gibts wesentlich mehr fürs iPhone (sagt CT, nicht ich :)).

    Gerade mit iOS 5 legt Apple ausserdem nochmal kräftig was nach (kannst dir ja im Netz anschauen was es bietet). Adnroid haste mehr Einstellmöglichkeiten... is hier im Forum vielen wichtig, im Alltag kanns aber auch sehr nerven. Ein Nachteil aus meiner Sicht ist auch die Speicheraufteilung bei Android. Wenn dein Gerät z.B. 16GB Speicher hat, haste erstmal nur 1GB Hauptspeicher (System etc...)... bei hochwertigen Geräten is der zwar recht gross, aber wenn du viel installierst (kannste auch in den Restspeicher) musst du aufpassen das der nicht voll wird. Beim iPhone haste 16GB und gut...

    Zum S2 speziell: Schaus dir an... ich würde für ein Plastikhandy nicht soviel Geld ausgeben...
     
  19. riep16

    riep16 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Okt. 2009
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß echt nicht warum du immer das Argument mit dem Speicher bringst das ist schon so alt, einfach unglaublich, ich habe selbst 1 GB für Apps zu verfügung am Nexus S und ich hab wirklich viel Schrott installiert und habe noch immer 700 MB frei große Apps laden die Daten sowieso auf den 16 GB Speicher nach. Ich wüsste auch nicht warum Einstellmöglichkeiten nerven sollten, ich stell das Ding einmal ein so wie ich es brauche und es läuft dann damit, und wenn ich was ändere bzw. der Situation anpassen kann, mach ich das. Und wieso sollte man aufpassen wenn der voll ist ist der voll, dann muss ich Zeugs verschieben, oder ich lösch etwas. Ich finds einfach immer wieder genial wie hier einige immer Nachteile suchen die bei neuen Geräten nicht mehr auftretten und schon gar nicht in der Preisklasse eines Nexus Prime oder iPhone 4S.

    Ich weiß auch nicht was an Kunststoff zu bemängeln gibt, da finde ich Glas schlimmer, oder Metal wenn dann der Empfang schlecht ist, ja klasse ich hab ein Aluminium Gehäuse habe aber total schlechten empfang. Abgesehen davon ist Kunstoff leichter. Und man zahlt beim S2 nicht nur das Plastik, es ist eines der besten wenn nicht das Beste Gerät am Markt, klasse Display, echt schnelle CPU, eine gute GPU.
     
  20. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Ich nehm solche Posts normalerweise nicht auseinander, aber das geht ja mal garnicht. Du kaufst ein Gerät, weil da "Apple" drauf steht? :crazy: Ist ja wirklich mehr als interessant.

    Das kuriose an der Sache ist jedoch, wenn man als + sieht, wenn da Apple drauf steht, warum schaut man sich dann nach Alternativen um? Okay, kann ja auch Apple auf mein Motorola Milestone draufmalen lassen und behaupten, des käme von Apple :fresse würdest dann auch kaufen? :) Steht ja Apple dann drauf.

    Kommen wir mal zu Verarbeitung: Du glaubst doch nicht wirklich allen ernstes, dass Apple Materialien verwendet, die kein anderer Hersteller verwendet? Es ist und bleibt entweder Plastik oder Metall, es ist und bleibt Glas, es ist und bleibt Silizium etc pp. Nur weil da Apple drauf steht, heisst das nicht, dass Apple Materialien aus der Zukunft verwendet :fresse

    Zudem sind fast alle hochwertigen Geräte gleich verbaut, nämlich super verbaut. Es gibt eigentlich fast keine Qualitätsunterschiede mehr und wenn, dann sind sie marginal.

    Spracherkennung ist für dich ein Plus? Ich mein, ist ja nicht so, dass Android zb keine hätte lol. Windows Phone 7 hat auch eine, nicht nur Apple. Und alle funktionieren, mal mehr mal weniger gut. iCloud ist ebenfalls sowas. Clouddienste gibts für Android on mass. Da muss man sich nicht auf einen Hersteller festsetzen. Da gibts Dropbox, Box.net, Ubuntu One (erst neu für Android zb) und so weiter und so fort.

    @Dodger

    Das mit dem Speicher ist schon lange überholt. Weiß ja nicht, in welchem Jahrhundert du festhängst. Aber wenn 16GB interner Speicher da steht, dann hast du auch 16GB interner Speicher, okay um genau zu sein 14.53GB und das ist auch beim iPhone so. RAM zählt da zu den 16GB nicht mit dazu, wie sollte er auch rofl.
     
Die Seite wird geladen...