Alcatel onetouch 918D Probleme beim rooten

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller" wurde erstellt von Sonic89, 29. Juni 2013.

  1. Sonic89

    Sonic89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    der Wirtschaftliche Fehlschlag ereignete sich vor ca. 2 Wochen beim Kauf des Alcatel. Ziel war es ein einfaches und günstiges kleines DUAL-Sim-Handy zu bekommen als Geburtstagsgeschenk für meine Mutter.
    Kurz: Nach 2 Wochen spackt das Ding nur rum. Es versucht pausenlos Updates für Twitter etc zu downloaden die ungewünscht sind und ich auch nicht deaktivieren kann. Der RAM-Speicher ist fast immer komplett ausgelastet.
    Auch für 70€ erwarte ich ein Handy das etwas mehr als 30MB freien Handyspeicher hat und beim Leerlauf nicht an seine Grenzen stößt.
    Falsche Erwartungen anscheinend gehabt...
    Nun habe ich versucht das Ding zu rooten, um Twitter, sämtliche Tastatursprachen (Türkisch, Französisch etc) und andere unnütze Programme zu entfernen um Arbeitsspeicher zu schonen und Telefonspeicher freizugeben. Was mir nicht gelingt. Trotz Treiberinstallation erkennt weder mein Computer noch der Laptop das Ding im ausgeschalteten Zustand, was ein rooten nicht möglich macht.

    Daten Alcatel:
    ONE TOUCH 918D
    Android 2.3.6 Baseband 6573 Kernel 2.6.35.7

    Daten Tower:
    Windows 8 Pro 64 BIT
    Rootsoftware SP-Flash-Tool V2

    Daten Laptop:
    Windows 8 Pro 64 BIT
    Rootsoftware SP-Flash-Tool V2

    Ich bin mit meinem Latein am Ende und bitte um HILFE ^^
     
  2. kaffeetrinker

    kaffeetrinker VIP Mitglied

    Registriert seit:
    3. Aug. 2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
  3. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    @Sonic89: unter Win8 wird das nichts werden.

    Wobei du auch nicht zuviel Hoffnung haben solltest... das bisschen was du bei dem Gerät entfernen kannst ändert nichts am Grundproblem. Die Billigdinger haben alle zu wenig Speicher... mein Sohn benutzt seinen Androiden deshalb auch nicht mehr... und ich empfehle im Freundeskreis auch keine Billigkisten mehr... ständig kommt jemand mit dem Speicherproblem an... aber so isses halt wenn man sparen will :)
     
  4. Sonic89

    Sonic89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auf der Seite war ich schon ^^

    Ja, ich hatte nun auch nicht erwartet, dass es ein high-end ding ist; definitiv nicht. ^^

    ...ja, ich hab noch Rückgaberecht. Hat noch wer eine andere Empfehlung? Ein einfaches Android-Handy. ich hatte mir schon das SE Vivaz rausgesucht. Wie schaut es damit aus? ^^
     
  5. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Vivaz??? Hat deine Frau was verbrochen???

    Du hast bei jedem einfachen Handy genau dasselbe Problem mit dem Speicher...
     
  6. Sonic89

    Sonic89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Sep. 2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Das ist nicht meine Frau sondern meine Mutter ;)

    Ich hab aber eben eine neue Lösung gefunden. Sie bekommt mein Arc S und ich hole mir ein Xperia SP. Freue mich schon drauf :)
     
Die Seite wird geladen...