Galaxy S III Akkulaufzeiten nach Jelly Bean Update - Wie den Akkuverbrauch verringern?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S III/S III mini Forum" wurde erstellt von logofreax, 21. Nov. 2012.

  1. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Hallo,
    im Internet lese ich immer wieder, dass die Akkulaufzeiten nach dem Update von Ice Cream Sandwich zu Jelly Bean schlechter geworden sind. Auch ich habe das Gefühl, dass der Akku nicht mehr so lange durchhält wie vor dem Update.

    Vielen hat ein Wipe (Factory Reset) geholfen.

    Anleitung für einen Wipe:
    Achtung: Bei einem Wipe werden alle Daten im Handy gelöscht.
    - Gerät ausschalten
    - Laut/Leise-Taste + Einschalttaste + Home-Taste (unten, Mitte) gleichzeitig drücken und halten.
    - Nach einigen Sekunden erscheint abwechselnd das Samsung-Logo und die grüne Android-Figur.
    - Die Tasten loslassen sobald der Android zu sehen ist.
    - Mit der Laut/Leise-Taste zu wipe/data factory reset scrollen.
    - Mit der Starttaste bestätigen

    Wie habt ihr die Probleme mit der Akkulaufzeit in den Griff bekommen? Was habt ihr getan?

    Grüße
    Matze
     
  2. Deadman

    Deadman Super-Moderator

    Registriert seit:
    17. Jan. 2008
    Beiträge:
    16.554
    Zustimmungen:
    393
    Die FW ist einfach FEHLERHAFT!

    Da liegt der Hase im Pfeffer begraben.

    Wenn die Leistung von Gerät so runtergeht und von Akku, liegt des definitiv an der FW. neue FW und alles wird besser.

    Weil mein SGS3 lahmt ohne Ende und mein Note 2 mit GENAU den gleichen Einstellungen und Spielereien läuft perfekt.

    LG
     
  3. Acu

    Acu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Nov. 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte schon unter ICS Akkuprobleme, da lag es aber eher daran, dass der Akku hinüber war.
    Muss also nicht immer an der FW liegen.
     
Die Seite wird geladen...