iPhone 4 Akku lädt sehr langsam

Dieses Thema im Forum "iPhone 4/4S Forum" wurde erstellt von keppi_, 17. Dez. 2011.

  1. keppi_

    keppi_ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dez. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag :)
    Hab ein ziemlich blödes und nerviges Problem mit meinem iPhone 4.
    Und zwar:
    Wenn ich das iPhone ans Ladegerät häng, läd es sehr langsam und wenn ich n Spiel spiele, geht der Akku sogar zurück, obwohl es angesteckt ist. Wenn es dann 100% hat, steck ich es ab. Nur geht der Akku dann SEHR schnell zurück, auch wenn ich nichts mach. Von 13:10 Uhr bis 14:10 Uhr von 100 % auf 70%.
    Es laufen keine Apps im Hintergrund, hab sogar das iPhone auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

    Was isn da los? Das iPhone war gejailbreaket, hab ich dann noch auf die Hardware, sprich Akku, Garantie?

    Ich danke euch schonmal im vorraus. :)
     
  2. Crainex

    Crainex VIP Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dez. 2007
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    0
    Wo lädst du das iPhone denn? Über das orginal Apple USB Adapter oder z.B. am Rechner?
     
  3. keppi_

    keppi_ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dez. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Habs am Originalen Ladekabel versucht, am Rechner mit original USB-Kabel und sogar am Autoladekabel ;)
    Bei jedem das gleiche Ergebnis.
     
  4. Chris_91

    Chris_91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Jan. 2007
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Schalt mal die automatische Zeitbestimmung aus, die hat z. B. bei mir ununterbrochen die GPS-Position abgefragt und dadurch den Akku ganz schnell in die Knie gezwungen...

    MfG Chris


    Sent from my iPhone 4 using Tapatalk
     
  5. keppi_

    keppi_ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dez. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wo schalt ich das denn aus?
     
  6. Chris_91

    Chris_91 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    21. Jan. 2007
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Einstellungen -> Allgemein -> Datum & Uhrzeit -> Automatisch einstellen

    MfG Chris


    Sent from my iPhone 4 using Tapatalk
     
  7. keppi_

    keppi_ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dez. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke :)
    Hab das Problem jetzt aber anderst gelöst.
    Habs iPhone geladen bis es 100% hatte und dann aber trotzdem noch ne Stunde dranhängen lassen, jetzt passts wieder. Keine Ahnung warum.

    Trotzdem Danke für die schnellen Antworten. :)
     
  8. keppi_

    keppi_ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dez. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Okay, Problem doch nicht gelöst -,-
    Hab jetzt im o2 shop "meines Vertrauens" angerufen, und die sagten, ich solle mich doch bitte direkt an apple wenden, da das dann schneller gehe.
    Eine solche Reperatur kann ich in iTunes anmelden, dann kommt jemand vorbei und holt mein Handy ab.
    Wo geht denn das? Er sagte die gesamte Reperatur dauert ca 3 Tage. Stimmt das auch, da ich auch kein Handy für die Zeit bekomme, sollte es wirklich so schnell wie möglich gehen.
    Oder soll ich das Handy gleich in den nächsten Apple Laden bringen, sind halt hin und zurück 50km.

    Danke :)
     
  9. AudiQ7

    AudiQ7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    24. Jan. 2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    10
    Nicht ganz iTunes aber bei Apple. https://selfsolve.apple.com/agreementWarrantyDynamic.do

    Dort gibst du deine Seriennummer ein, zu finden in den Einstellungen unter Info, und kannst dort ein Reperatur auftrag erstellen. Wenn du eine Kreditkarte hast, bringt der UPS Mensch dir ein neues iPhone gleich mit, und nimmt das alte mit.

    Ansonnsten dauert es so 3-5 Tage.
     
  10. keppi_

    keppi_ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dez. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist gerade aufgefallen dass du aus Ulm kommst.
    Weißt du zufällig wo der nächste in unserer Nähe ist (komm aus 89257 Illertissen).
    Dachte der wäre in Ulm aber anscheinend doch nicht.

    Habe leider keine Kreditkarte.
    Und so viele Tage pack ich nicht ohne mein Eierhandy :(

    Danke :)
     
  11. AudiQ7

    AudiQ7 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    24. Jan. 2007
    Beiträge:
    2.614
    Zustimmungen:
    10
    Naja nicht Direkt Ulm. Eher Biberach. :D

    Gut, die einzigste Möglichkeit die es gibt du Fährst in ein Apple Store (München, Augsburg, Hamburg usw.) und dort kannst du soweit ich weiß ein 1:1 Tausch machen. Aber das geht glaub ich nicht jedentag, da irgendwie nur einmal in der Woche so ein Techniker da ist.

    Entweder du findest ein Bekanten der eine Kreditkarte hat (Die Kreditkarte wird mit einem Betrag belastet entweder irgendwas mit 200€ oder so viel wie das iPhone kostet, ich weiß es selber nicht genau) oder du musst einfach die Tage ohne das iPhone auskommen.

    Am besten du Rufst mal bei Apple an und hackst genauer nach.
     
  12. keppi_

    keppi_ Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dez. 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hab schon ein 15 Minuten Gespräch mit einem solchen Apple Mitarbeiter gehabt (außerdem meiner Meinung nach sehr guter Support) er sagte auch München oder Augsburg.
    Dachte da gibts vielleicht noch andere Stores.
    Naja, dann werd ich mal die Nummer vom Augsburger Apple Store suchen, und dann mal rüberheizen :)
    Der Dad von nem Kumpel hat ne Kreditkarte, aber er will sie nicht hergeben :(
    Naja, is ja auch irgendwo verständlich.

    Jetzt aber erstmal Gute Nacht & Vielen Dank :)
     
Die Seite wird geladen...