Vodafone Absolute Willkür bei Vodafone?

Dieses Thema im Forum "Provider & Netzbetreiber" wurde erstellt von DorGrachor, 30. März 2011.

  1. DorGrachor

    DorGrachor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Aug. 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Genossen,

    hab ein riesen Problem mit Vodafone und wollte mir euren Rat einholen.

    Ich schildere die Situation angelehnt an meinem Gespräch was ich eben mit der "netten"(Ironie) Mitarbeiterin der Kundenbetreuung geführt habe.

    Ich hatte durch mein Blackberry eine Superflat mit Internet Massaging Flat L.
    Habe seit dieser Tarifwahl oft mein Handy gewechselt und nun im Januar 2011 festgestellt, dass mir das Internet auf meiner Rechnung berechnet wird. Also die 1212 gewählt und gefragt was da los ist. Antwort: Da sie diesen Blackberry Tarif nutzen, funktioniert die Internetflat mit ihrem derzeitigen HTC nicht. Komisch vorher mit Nokia usw. ging es. Naja egal, darum geht es eigentlich nicht.
    Ich habe dann den gesagt bekommen das mir der Tarif bezüglich der Internetflat geändert wird und das sich sonst nix ändert. Auch die Basiskosten bleiben gleich, also habe ich eingewilligt.
    Nun habe ich seit 3 Monaten wieder extrem hohe Rechnungen trotz Flat.
    Also wieder mal die 1212 gewählt und gefragt was da los sei.
    Antwort: Im Januar äußerten Sie den Wunsch, ihre Massaging Flat L zu löschen, deshalb werden ihnen ihre SMS berechnet.
    Diesen Wunsch habe ich in keinerlei Hinsicht geäußert und nun möchte ich einen Lösungsansatz seitens Vodafone für diesen Fehler! Antwort der Kundenbetreuerin: Bei Vodafone passiert nichts aus Willkür und auch keine Klickfehler oder sonstiges.

    Nun wie soll ich denn beweisen das ich diesen angeblichen Wunsch nie geäußert habe und hier ein Fehler seitens Vodafone vorliegt?

    Habe die Dame nach der Aufzeichnung des Gesprächs im Januar gefragt, darauf kann aber nicht zugegriffen werden. Dann hat sie mir einen schönen Tag gewünscht und aufgelegt.

    Ich hab echt Puls und weiß nicht was ich nun machen soll... zahlen werde ich das nicht! Hierbei geht es um mehrere Hundert Euro und das obwohl ich seit Einführung der Superflat selbige besitze und nie über SMS nachgedacht habe.
     
  2. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Jepp, das kenn ich zur genüge, bei meiner Freundin wird des öfteren mal gemacht, das der Vertrag verändert wird.
    Ab zum nächsten Shop und das dort regeln, alles andere hat keinen wert.
     
  3. dudelove

    dudelove VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    1
    in den shop,regeln und kündigung hinschicken,denn das ist unter aller sau........
     
  4. DorGrachor

    DorGrachor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Aug. 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Wie genau stellt ihr euch das Regeln im Shop vor?

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  5. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Kommt bei D2 leider öfters vor. Und ich glaube das das bei denen eher ein Systemfehler ist (leider seit Jahren). Das System ist so kompliziert, das die Mitarbeiter nicht alle Zusammenhänge im System kennen. Das hat auch nix mit Willkür sondern eher mit Unfähigkeit zu tun. Der einzelne Mitarbeiter kann da wenig zu...

    Der Versuch mit dem Shop ist es wert. Das die genau schauen was du aktuell gebucht hast (nimmst evtl. alte Unterlagen mit). Letztendlich hättest dir die Änderung zuschicken lassen sollen... dann hättest es auch prüfen können. Auf Kulanz von D2 würd ich nicht setzen... da gibts ne übliche Gutschrift... unterm Strich verdient D2 (kenn ich zur genüge...)

    Aus eigener Erfahrung kann ich zu D2 nur sagen:

    - Vorsicht bei Vertragsverlängerung, selbst das Paket mit demselben Namen kann plötztlich anders sein
    - Vorsicht bei Optionsänderungen, immer nachfragen und schriftlich bestätigen lassen.

    Jede Veränderung is mit nem gewissen Risiko verbunden (SMS-Flat nach Verlängerung plötzlich weg etc...). Ich war bei D2 nach 2 Jahren kuriert... aber letztendlich liegen die Probleme auch bei User... auf mündliche Aussagen kann man sich in Vertragsdingen nicht verlassen
     
  6. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bei Vodafone mit einer schriftlichen Reklamation/Beschwerde an sich gute Erfahrung gemacht, aber das ist schon 2 Jahre her. Dabei sachlich und freundlich den Fall schildern, eine gewisse Frist zur Lösung setzen und einfach mal abwarten. Da meldet sich in der Regel recht schnell jemand ;)
     
  7. DorGrachor

    DorGrachor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Aug. 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    War heute im Shop und der Mitarbeiter hat die Beschwerde anteilnahmslos entgegen genommen und leitet diese weiter.
    Ich werde dann schriftlich oder telefonisch von Vodafone kontaktiert. Aber die Rechnung soll ich trotzdem bezahlen, stunden bis zur Klärung des Problems gänge wohl nicht.
    Also ich hab mit Vodafone abgeschlossen und werde alle 3 Verträge kündigen und zu einem anderen Betreiber wechseln sobald dies möglich ist.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  8. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Wirklich ein toller Shop,
    unserer bearbeitet das sofort online.
    So verliert man Kunden.
     
  9. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Können die das denn einfach so selbst bearbeiten? Ich kenn das nur so, dass sie das an ein bestimmtes Team in der Zentrale einreichen müssen...
     
  10. Dodger

    Dodger VIP Mitglied

    Registriert seit:
    26. Jan. 2009
    Beiträge:
    3.823
    Zustimmungen:
    20
    Ich glaube kaum das ab nem bestimmten Level (Rechnung/Vertrag) alles zentral geht... da kann wohl kaum ein Shop was machen.
     
  11. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Denk ich mir auch. Zumal der Shop selbst ja weder für die Rechnungen, berechneten Beträge und dergleichen verantwortlich ist. Die Rechnungen werden ja zentralseitig erstellt und raus geschickt...
     
  12. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Rechnung über 92 euro wurde in Shop bearbeitet, 65euro Gutschrift, aber nachdem sie das Geld abgebucht hatten.
    Alles über den Shop!
    und das 3 mal! 2mal war nur mein Frauchen da -also nix mit kleines dummes Frauchen.
    Würde der Shop auch nicht überleben!
     
  13. DorGrachor

    DorGrachor Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Aug. 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Also nun habe ich eine sms erhalten... mir werden alle Sms Kosten gutgeschrieben.
    Na also doch noch ein Happy End, ich hoffe nur das es bis zum Vertragsende nicht nochmal solche Probleme gibt.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  14. Aurea

    Aurea VIP Mitglied

    Registriert seit:
    25. Feb. 2008
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Na, da hat sich doch alles wunderbar gelöst :)
     
Die Seite wird geladen...