A2-Tool flashen

Dieses Thema im Forum "Tutorials & FAQs" wurde erstellt von master007, 6. Feb. 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. master007

    master007 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.360
    Zustimmungen:
    31
    Achtung: Durch die Benutzung des A2-Tools erlischt die Garantie des Handys. Weder ich, noch Faq4mobiles übernehmen die Haftung für eventuelle Schäden, die am Gerät auftreten.

    Mit dem A2-Tool ist es möglich alle A2 Handys gratis zu flashen.


    1. Vorbereitung
    2. Download
    3. Installation
    4. Flashen/Finalisieren

    <h1 class="tcat" id="frage1" style="margin-bottom: 0px;">1. Vorbereitung</h1>

    Vor dem Beginn sollte Windows auf den neuesten Stand gebracht werden.
    http://www.faq4mobiles.de/forum/pc-faq-und-anleitungen/17-wichtige-updates-fuer-windows.html

    Wer das nicht macht muss sich nicht wundern, wenn es später Probleme beim Verbinden gibt....

    Flashtreiber muss auch noch installiert werden, geht mit diesem hier sehr einfach.
    FAQ4Mobiles - Downloads - Sony Ericsson GG-Setup Flash Treiber

    <h1 class="tcat" id="frage2" style="margin-bottom: 0px;">2. Download</h1>
    1. A2-Tool
    2. Firmware / Customfiles oder http://www.faq4mobiles.de/forum/sony-ericsson/46591-a2-flashfiles.html

    <h1 class="tcat" id="frage3" style="margin-bottom: 0px;">3. Installation</h1>

    Das A2-Tool kann ohne Installation gestartet werden, einfach die a2uploader.exe ausführen.

    <h1 class="tcat" id="frage4" style="margin-bottom: 0px;">4. Flashen/Finalisieren</h1>

    Wichtig ist das Übertragen der Customfiles. Wenn auf das vergessen wird, kommt kurz nach dem Starten: "Fehler in der Konfiguration".

    Nachdem man die Customfiles heruntergeladen hat - entpackt man diese.
    Jetzt sollten die Customfiles in folgenden Verzeichnis auffindbar sein: tpa/preset/custom

    Wichtig ist dabei das dieses Verzeichnis erhalte bleibt. Klickt den tpa Ordner mit der rechten Maustaste an. Und dann auf "zum Archiv hinzufügen"


    [​IMG]


    Anschließend öffnet sich ein Fenster. Ganz wichtig ist beim Archivformat "ZIP" auszuwählen. Nun noch den Archivnamen kontrollieren und auf OK klicken


    [​IMG]


    Jetzt sind die Customfiles für das Übertragen vorbereitet.

    Nun das A2-Tool starten und bei MISC files die Customfiles (tpa.zip) einfügen, dazu auf der rechten Seite auf den "..." Button klicken.


    [​IMG]


    Im nächsten Schritt wird die Firmware hinzugefügt. Die Firmware besteht aus Main (*.mbn) und FS (*.fbn).

    Informationen zu den Sprachen die in der jeweiligen Firmware vorhanden sind, gibt es hier. Man muss aber auch die entsprechenden Customfiles benutzen.
    Topsony Languages Description

    Zuerst fügt man die MAIN über "Add" hinzu und anschließend über den selben Weg auch das FS
    [​IMG]


    Wenn das alles erledigt ist, vergewissert man sich ob Customfiles und Firmware richtig eingefügt sind. Und drückt auf "Flash"


    [​IMG]


    Danach wird man aufgefordert das Handy zu verbinden.

    - Handy ausschalten
    - Akku kurz raus und wieder rein
    - 2 + 5 Taste drücken
    - Handy an das USB Kabel anschließen


    [​IMG]


    Als erstes wird die MAIN geflasht, dies sieht so aus. Die 2 + 5 Taste kann losgelassen werden, sobald das Handy vom Programm erkannt wurde.


    [​IMG]


    Nun fängt es wieder von vorne an, aber diesmal mit dem FS.


    [​IMG]


    Am Ende werden noch die Customfiles übertragen. Wenn diese Meldung kommt, kann das Handy vom PC getrennt werden. Den Akku für ein paar Sekunden entfernen und dann kann das Handy wieder eingeschalten werden.


    [​IMG]


    Vielen Dank an AudiQ7 für die Screenshoots

    Urheberrechtshinweise:
    Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung des Anbieters. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und Downloads von Web-Seiten dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.
     

    Anhänge:

    #1 master007, 6. Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 29. Aug. 2009
    25 Person(en) gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.