A-GPS über Wlan?

Dieses Thema im Forum "Handynavigation / GPS Logging / Tracking / Caching" wurde erstellt von Canök, 1. Feb. 2009.

  1. Canök

    Canök VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe ein N95 und Sygic als Navi.
    Ich wollte jetz fragen ob Sygic, A-GPS hat und ob man es über Wlan nutzen kann(Ein mal in der woche zuhause über Wlan abfragen).
    Unterstüzt Sygic oder N95 überhaupt A-GPS.
    Oder gibt es ein anderes Navi, mit dem man A-gps über wlan nuzen kann?
    grus
     
  2. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Das N95 unterstützt A-GPS aber das ist afaik nur als Netzdienst verfügbar.
    Bitte korrigiert mich, wenns falsch ist.
     
  3. Mercenary

    Mercenary VIP Mitglied

    Registriert seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    ja a-gps ist ein netzdienst und kann nicht über w-lan genutzt werden!
     
  4. Canök

    Canök VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    0
    Afaik lädt sich doch A-Gps Daten für die Satelitenumlaufbahn aus dem Internet.
    Warum kann man das nicht über Wlan machen?
    Und:
    Pimp your Navi: Schneller auf Kurs - News - CHIP Online
    Da lädt man doch auch mit dem PC die Daten herunter und synchnorisert dann mit dem Navi.
    grus
     
  5. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    A GPS ist Assisted GPS.
    Und das lädt sich die Daten als Netzdienst aus dem Internet.
     
  6. Canök

    Canök VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    0
    Was lädt es genau?
     
  7. Samus Aran

    Samus Aran VIP Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2007
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    1
    Eigentlich gar nichts.
    Aber es wird anhand der Sendeturm-Infos dein Standort bestimmt.
    Und das ist auf etwa 10 Meter genau, aber für ein Navi völlig unzureichend.
     
  8. logofreax

    logofreax Gründer

    Registriert seit:
    21. Apr. 2006
    Beiträge:
    42.420
    Zustimmungen:
    1.039
    Und genau diese Info nutzt das Handy als zusätzliche Info zum normalen GPS um die Position noch schneller zu bestimmen.

    Funktioniert in der Praxis wunderbar.

    cu
    logofreax
     
  9. Der echte Perry

    Der echte Perry Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Jan. 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    A-GPS fragt, sofern verfügbar, von den Sendemasten die Standortinformationen und lädt den Almanach. Letzteres geht theoretisch auch über WLAN, praktisch scheinen die Geräte dafür allerdings nur auf die GPRS/UMTS-Verbindung zugreifen zu können. Ausnahme: Das im Chip-Artikel erwähnte QuickGPSFix.
     
Die Seite wird geladen...