[4G Systems OneTab] Custom ROM installieren

Dieses Thema im Forum "Tablet FAQ und Anleitungen" wurde erstellt von Darktrooper1991, 4. Aug. 2011.

  1. Darktrooper1991

    Darktrooper1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    in diesem Tutorial zeige ich euch wie man Custom-Roms auf dem 4G Systems OneTab installiert.
    Zuerst ladet ihr euch diese Datei herunter:
    Den Anhang rktools.zip betrachten
    Es sind die Treiber und das Flashprogramm enthalten.
    Startet das Programm und fahrt euer Tablet herunter.
    Nun drückt ihr den Hardware-Zurück-Button, welcher an der rechten Seite des Gerätes zu finden ist.
    Nun steckt das Mini-USB-Kabel in den dazugehörigen Port am Tablet.
    Nun will Windows die Treiber installieren, was leider nicht gelingt.
    Geht in den Geräte-Manager. Dort findet ihr ein unbekanntes Gerät, Rechtsklick darauf und Treibersoftware aktualisieren.
    treiber1.jpg treiber2.jpg

    Startet nun die RKAndroidBatchUpgrade.exe mit Administrator-Rechten(Rechtsklick-Als Administrator ausführen) und benutzt folgende Konfiguration:
    rkupgrade1.jpg
    Euer Gerät sollte erkennt werden. Sollte dies der Fall sein wird eines der Felder die Farbe ändern.
    rkupgrade4.jpg
    Wählt nun euer Mod-Image aus:
    rkupgrade2.jpg
    Nun sollten sich die oberen Felder ändern:
    rkupgrade3.jpg
    Drückt nun Upgrade und der ROM wird installiert.

    Folgende Roms sind verfügbar:

    Standard:
    Android 2.1(Eclair)
    Wie schon beschrieben wird das System zeitweise träge und hat keinen Market, allerdings gibt es einen Rom im Netz welcher die Gapps integriert hat und ansonsten identisch mit der Original-Rom ist.
    Die Leistung wird nicht beeinträchtigt.
    DOWNLOAD(ohne Gapps)
    DOWNLOAD(mit Gapps) von biscotti

    WOPAD-Relax 1.4:
    Android 2.1(Eclair)
    Die Mod ist von einem anderen baugleichen Tablet übernommen worden und ist effizienter/schneller, leider hat sie keine Kamera-App installiert. Hier ist die Camera.apk der original ROM, allerdings weiß ich nicht ob diese funktioniert: Den Anhang Camera.apk betrachten (/system/app/Camera.apk)
    Außerdem unterstützt das ROM NTFS und HDDs per USB.
    Sie ist meine Empfehlung!
    DOWNLOAD

    The Froyo Custom Rom 0.1:
    Android 2.2(FroYo)
    Die ROM ist auf dem Craig Froyo Mod basierend.
    Allerdings ist die Performance miserabel, somit ist der Mod nicht für den Alltagsgebrauch geeignet, zudem man außer App2SD keine weiteren Vorteile hat, da der Flashplayer vom Rockchip-Prozessor nicht unterstüzt wird.
    DOWNLOAD
    UPDATE
    NEUES ROM ERSCHIENEN:
    Flushs RockFro
    Keine Camera.apk, kein Standard-Launcher funktioniert.
    Basiert auf der Craig Froyo Mod, deshalb ist die Performance wohl nicht gut.
    Allerdings ist es durch den GB-Theme ziemlich an ein Tablet angepasst:
    screenshot4.png Quelle: slatedroid/
    Wenn es jemand testet, dann werde ich seinen Testbericht hier einfügen.
    Gruß
     
    #1 Darktrooper1991, 4. Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 23. Aug. 2011
  2. morpheus1

    morpheus1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Aug. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Darktrooper1991,

    danke für die Anleitung!

    Es gibt übrigens sehr interessante Threads zum OneTab bei hukd.mydealz und bei androidpit.
    EDIT: Die Links hierzu habe ich entfernt, da das Posten von Links offenbar nicht erlaubt ist.

    Ich habe mir das Esclair-Rom von biscotti2 runtergeladen und auf meinem

    Nun habe ich Zugriff auf den Google-Android-Market, den ich vorher nicht gehabt habe.


    Gruß
    morpheus1
     
    #2 morpheus1, 6. Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. Aug. 2011
  3. Darktrooper1991

    Darktrooper1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Morpheus,
    da du gerade die Biscotti-Rom installiert hast, würde es dir etwas ausmachen mir die Camera-Anwendung zu schicken, da diese leider bei der WOPAD-Relax-Rom nicht vorhanden ist.

    Gruß
    Darktrooper1991
     
  4. morpheus1

    morpheus1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Aug. 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Darktrooper1991,
    wenn ich wüsste, wo genau sich diese Datei (Kamera-Anwendung) befindet, würde ich das gerne tun.
    Habe mich gerade mal mit dem OneTab in mein GMX-Postfach eingeloggt und musste außerdem feststellen, dass ich an Emails offenbar keine Dateien anhängen kann, weil das Heftklammer-Symbol fehlt. Woran das liegt, weiß ich leider nicht, weil es dieses Problem unter Windows nicht gibt.

    Oder gibt es einen anderen Weg, dir die Kamera-Anwendung zukommen zu lassen?
    Mit Android habe ich bislang noch nie etwas zu tun gehabt, daher meine etwas dumme Frage.....

    Gruß
    Morpheus
     
    #4 morpheus1, 6. Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. Aug. 2011
  5. Darktrooper1991

    Darktrooper1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Morpheus,

    die Datei findest du im Verzeichnis /system/app/Camera.apk. Ich habe aber schon die Original-Software geflasht, trotzdem danke :)

    Zum 2ten Punkt: Du kannst im erweiterten Modus Dateien anhängen.

    Gruß
     
  6. schabby89

    schabby89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ja toll wie soll das funktionieren mit dem geräte manager? Da gibt es zwei unbekannte "Geräte" als OneTab.
    Also unter dem Menüpunkt "Tragbare Geräte".Und wenn ich auf "Treiber aktualisieren" klicke, geht er sofort weiter und sagt mir folgendes:
    "Die Treibersoftware ist auf dem neusten Stand", Microsoft WDP-Dateisystem-Volumentreiber.

    So, das ist Problem nummer eins.
    Nummer 2 ist: Was soll ich im BatchUpgrader als Boot-Datei angeben? Steht net im Turtorial ist aber laut dem Error des Upgraders
    Voraussetzung.

    Hoffe es kann mir einer Helfen wäre sehr dankbar!

    LG Schabby
     
  7. schabby89

    schabby89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    kann mir echt keiner helfen?
    Dachte hier kennen sich soviele aus....
     
  8. Darktrooper1991

    Darktrooper1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Du kannst nicht erwarten, dass dir einer hilft, wenn du so unverschämt. Du hast nicht mal 1 Tag gewartet... Denkst du man ist 24/7 online?

    Zu deinem 1. Ist das OneTab im Bootloader? --> Gerät ausschalten(USB abgesteckt), dann das USB-Kabel anstecken, während du den Zurück-Knopf(ganz rechts) drückst.
    Dann müsste eigentlich ein anderes Gerät angezeigt werden.

    Zu deinem 2. Problem: Sobald du deinen ROM auswählst müssten die Felder, darunter auch Boot, automatisch ausgefüllt werden. Steht auch im Tutorial.
    Falls nicht, dann den Pfad selber setzen: {DEIN PFAD}\RKAndroidBatchUpgrade\Tmp\RK28Boot.bin

    Viele kennen sich mit viel aus, aber das OneTab ist kein verbreitetes Gerät, deswegen ist der Support eigentlich ziemlich eingeschränkt.

    Gruß
     
    #8 Darktrooper1991, 21. Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 21. Aug. 2011
  9. Zingel1986

    Zingel1986 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du die Treiber manuell installieren willst, dann gehst auf das Gerät im Gerätemanager und wählst dann den kompletten manuellen Pfad.
    Das heißt, du wählst das Gerät --> Treiber aktualisieren --> Aud dem Computer nach Treibersoftware suchen --> Durchsuchen anklicken.
    Jetzt suchst du den Treiber heraus aus dem Ordner in dem du die flashsoftware installiert hast.

    Sollte jetzt eigentlich funktionieren. Da du ja 2 Geräte im Geräte Manager hast, musst du ausprobieren auf welches Gerät der Treiber passt.
     
  10. schabby89

    schabby89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    tschuldige falls das so rüberkam. Wollte ich nicht. Nur is das OneTab nen Geschenk für jemanden und ich hab das Gerät nur noch wenige Tage und so auch nur wenig Zeit einige gute Apps bzw. Spiele zum laufen zu bringen. Mir geht es eigentlich nur darum YouTube unterstützung, Facebook Unterstützung zu haben und das ich Spiele über 10MB installieren kann ohne dass das Gerät mir sagt "Nicht genügend Speicherplatz vorhanden". (700MB Systemspeicher, 8GB MicroSDHC)

    Hey, danke dir! Das hat funktioniert, also er zeigt mir jetzt ein "unbekanntes" Gerät an, was ich auch haben wollte und net die zwei anderen "unbekannte Geräte" weiter unten im Geräte-Manager.

    Zingel1986:
    Ja danke dir, aber so bin ich auch schon vorgegangen als es noch 2 "unbekannte Geräte" waren. Hab dann einfach bei beiden versucht den Treiber zu aktualisieren, ohne Erfolg. Aber nu weiss ich ja worans gelegen hat. Vielen Dank dir, trotzdem!

    Werde es jetzt mal ausprobieren obs klappt.

    LG, Schabby

    --- Edit ---

    Also es hat funktioniert. Danke euch !
    Nur frage ich mich warum die OneTab's net standardmäßig also vom Hersteller aus diese Rom drauf haben.
    Ist echt hirnrissig da man mit der normalen App net mal auf YouTube Videos gucken kann. Schwachsinn imho, technisch gesehn funktioniert es doch.

    LG, Schabby89
     
  11. Darktrooper1991

    Darktrooper1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ok, Entschuldigung angenommen. Ich kenn das Problem auch, dass man Dinge schreibt die man anders meint, aber eben falsch rüber kommen. Das Inet hat leider keine Betonung o.Ä. ;)
    Ich weiß auch nicht warum die den Market nicht gleich installiert haben... liegt wahrscheinlich an Lizenzen oder irgendetwas in der Art.
    Freut mich trotzdem, dass es funktioniert hat.
    Leider funktioniert kein Flash(wir nie funktionieren, da der Prozessor nicht sehr verbreitet ist) was ein Nachteil ist, aber immerhin geht die Youtube-App.
    Viel Spaß mit dem OneTab :)
    Gruß
     
  12. schabby89

    schabby89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey, ja das ist ein Problem mit dem I-net und der Betonung ^^
    Aber wir haben uns ja jetzt verstanden :D

    Nun habe ich aber noch eine Frage, und zwar habe ich jetzt mal alle 3 Rom's ausprobiert wobei mir der "WOPAD-Relax 1.4" am besten gefällt.
    Super schickes Design etc. Nur hab ich jetzt das Problem das ich nichts mehr vom Computer auf die MicroSD oder den internen Speicher bekomme. Er will dafür nen Treiber haben "Android Phone" hab daraufhin mal gegoogelt und den "MyPhoneExplorer" gedownloadet und installiert. Geht leider auch nicht.
    Ist das ein weiteres Problem dieser Rom ausser der fehlenden Kamera Funktion? Oder liegt es an mir ? ^^

    Wäre cool wenn mir einer sagen könnte welchen Treiber ich zum Daten auf den OneTab transferieren bräuchte weil so nützt mir das Tab dann ja auch net viel.

    LG, Schabby
     
  13. DJDigger

    DJDigger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Feb. 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  14. Darktrooper1991

    Darktrooper1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    @ Schabby: Bei mir gabs das gleiche Problem, allerdings finde ich nirgends etwas im Internet, sodass ich gedacht habe, ich wäre der Einzige der das hätte. Ich hab mir dann nen FTP-Server auf mein Tablet gezogen und die Daten per WLAN transferiert.
    SwiFTP FTP Server fand ich am besten: [​IMG]

    @DJDigger: Bitte :)
     
  15. Zingel1986

    Zingel1986 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    1
    Sollte ausreichen wenn du das Android SDK installierst, da sind meiner Meinung nach Treiber dabei.
     
  16. schabby89

    schabby89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke für die Antworten.

    Also mit dem Android SDK funktioniert es nicht. Es ist ja net das Problem das ein Treiber fehlt (sehe die wechseldatenträger im Arbeitsplatz) sondern das er mir beim draufklicken dann sagt das ich nen Wechseldatenträger einlegen soll was ja schon der Fall ist.

    Dann hab ich mich an den SwiFTP Server gemacht. Hab nur das Problem das ich mich bei diesem dummen google konto anmelden muss. Finde ich eh mist das sowas voraussetzung ist. Gibt es eine andere Seite ohne Anmelden? Ich hab zwar schon ein Google Account nur kann ich den FTP Server nicht downloaden weil man dummerweise sein tablet iwie mit dem Account verknüpfen muss (Sinn?).

    Wo finde ich die einstellung mit der ich das Tablet verknüpfen kann?
    Oder gibt es noch eine andere Seite wo ich das normal downloaden kann?

    LG, Schabby
     
  17. Zingel1986

    Zingel1986 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    1
    Du musst natürlich nicht dein Tablet mit Google verbinden, es gibt einige Alternative wie Android Pit usw...
    Du könntest dir die APK auch aus dem Internet suchen und mit dem Tablet downloaden und installieren.
    Bei der Installation musst du noch unter Einstellungen-->Anwendungen die Option Anwendung unbekannter Herkunft aktivieren.

    Wenn du dein Tablet mit deinem Googlekonto verbinden willst, kannst du das unter Einstellungen-->Konten&Synchronisation. Hier kannst du dein Googlekonto hinzufügen
     
  18. Darktrooper1991

    Darktrooper1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich müsstest du auch nach deinem Google-Konto gefragt werden, wenn du den Market startest.
     
  19. schabby89

    schabby89 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Aug. 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also irgendwie bin ich langsam echt frustriert. Bevor ich das OneTab gegen die Wand klatsche installiere ich glaub ich wieder die erste rom. Die hat zwar keine Effekte, sieht ******** aus im Gegensatz zu der zweiten ROM aber man kann damit Daten auf das Tablet laden (wow!).

    Also ich hab das Swiftp server dingens installiert auf dem Tablet und einen Server gestartet. Nur sagt mir der Inet Browser am Computer wenn ich auf den Swiftp server connecten will, natürlich, Seitenladenfehler. Und das bei Inet Explorer und Firefox. Die einstellung mit dem "proxy server" hab ich auch mal aktiviert bringt aba auch nichts. :D hätte mich auch gewundert wenn bei dem Tablet mal was funktioniert...
    Firewall und Virenscanner hab ich auch mal ausgemacht und nochmal probiert; das selbe Problem.

    Was hat sich der Programmierer der zweiten Rom nur dabei gedacht? Einer der wichtigsten Funktionen einfach mal weglassen (lol)..und zwar zum Datentransferieren.

    Danke aber an euch für eure Geduld und eure gute Hilfe.

    Macht es überhaupt noch Sinn mit der Rom weiter zu arbeiten? Es funktioniert ja doch nicht..

    LG, Schabby
     
  20. Darktrooper1991

    Darktrooper1991 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Es kommt darauf an, wieviel du mit ihr arbeiten willst. Wenn du das Ding nur zum Surfen benutzt, dann brauchste ja keine Datenübertragung ;) Da ich hier einen Cardreader und nen FTP-Clienten hab, kann ich auch ohne die Funktion Daten übertragen, aber wie gesagt, wenn das bei dir nicht funktioniert musst du selber entscheiden, ob du die ROM behältst.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...