HDD, CD, DVD, Brenner 250GB in Tablet Archos G10. Was das? Wie soll das passen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bigthing, 5. Aug. 2011.

  1. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Stöber grad durch unsere News: Archos 80 G9 und 101 G9 - alle Infos und Hands On Videos zu den Android 3.1 Tablets [Update] | news4mobiles
    und was lese ich da: Archos 101 G9 250GB mit 1,5 GHz: $469,99
    Mit Flashspeicher ist das kaum zu dem Preis zu machen.
    Also muss es eine Festplatte sein.
    Hab ich nu mal im Netz geschaut, verbaut werden soll eine Seagate Monentus Thin
    - 2,5Zoll, 7mm hoch und 90gramm schwer.
    Schaue gleich noch nach näheren Infos.
    http://www.seagate.com/www/de-de/products/laptops/slim-laptop-hard-drives/

    Nettes Teil - die Daten sind nicht schlecht.
    Preislich auch: http://www1.hardwareversand.de/arti...&agid=892&pvid=1190l2h6su_gqyjxqb8&ref=105&lb

    Könnte man ja auch wo anders einbauen.
     
    #1 bigthing, 5. Aug. 2011
    Zuletzt bearbeitet: 5. Aug. 2011
  2. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    216
    so und wie bekomm ich mein A30 ueberzeugt eine Sata2 Platte zu schlucken ? schade ... das ist der einzige Nachteil bei dem ...
     
  3. Protector

    Protector VIP Mitglied

    Registriert seit:
    7. Apr. 2007
    Beiträge:
    14.693
    Zustimmungen:
    40
    Wenn Platz dafür ist, mittels einem Adapter, aber die sind meistens bisschen größer :/
     
  4. kos

    kos VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Sep. 2006
    Beiträge:
    5.732
    Zustimmungen:
    19
    Ich glaub die Platten werden/wurden auch in Macbooks und dem alten Air verbaut...
     
  5. tomauswustrow

    tomauswustrow VIP Mitglied

    Registriert seit:
    18. Sep. 2007
    Beiträge:
    6.326
    Zustimmungen:
    216
    Adapter hab ich schon probiert... der wandelt leider nur den Datenstrom oder was auch immer auf den IDE Kanal um und da ist leider bei 160GB Sense...
     
  6. bigthing

    bigthing VIP Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Zu dem Dualcore 1,5 GHz Prozessor sagt ihr nix????
    Fehlt nicht viel und die Netbooks haben ausgedient.
    Wie Intel und Amd auf die neuen Prozessoren wohl reagieren?
     
  7. Cheater_200

    Cheater_200 VIP Mitglied

    Registriert seit:
    22. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    19
    Aber 3G nur mit USB adapter ist schlecht
     
  8. svx

    svx VIP Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dez. 2008
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    0
    Also für mich werden Netbooks immer eine Berechtigung haben, ich gehöre zu den altmodischen Menschen die gern auf einer richtigen Tastatur rumtippen... Bücher sind ja auch noch nicht ausgestorben ;)

    Warum sollten Intel und AMD darauf reagieren? Bei der Performance pro MHz müssen sie sich momentan noch keine Sorgen machen, was man sehen muss ist die Preisentwicklung. Und evtl. könnte der ARM4 einen etwas niedrigeren Stromverbrauch haben, dazu konnte ich bisher nichts finden.
     
Die Seite wird geladen...